Dienstag, 25. Oktober 2011

Deko-Bastelei

Bei Mamas Kram schau ich auch immer gern mal rein. Eine kleine Herbstdeko hab ich nachgebastelt:


Na, schon erkannt, welches Altpapier ich missbraucht habe?
Nein?
Aber jetzt?



Heute abend hab ich mal einen Frauen-Tüdel-Abend  :-)
Eine Freundin möchte das Stricken mit Nadelspiel gezeigt bekommen. Also stricken kann sie zum Glück schon, sonst wär´s wahrscheinlich schwierig...


Kommentare:

  1. Oh ja den Bastelpost habe ich auch gesehen. Super Idee, gell.
    Hast Du toll hinbekommen. Ich glaub, ich versuch es jetzt doch auch mal ;-)
    Sie einfach zu klasse aus.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wow - schön ist Dein Blattwerk Judie - ich wünsche Euch einen kreativen spaßigen Abend.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich klasse aus, total schön :D

    Ist das ein Ikea-Katalog, den du da upcyclet hast?

    AntwortenLöschen
  4. Karoline25.10.11

    Na das sieht ja wirklich sehr sehr schön herbstlich aus! Aber was das "Altpapier" sein soll, kann ich auch nicht so richtig entziffern... vielleicht ein H&M-Katalog?

    AntwortenLöschen
  5. Ich versuche ja seit drei Stunden zu kommentieren (pausenlos! :P) : Sieht toll aus - ich vermute auch mal, dass das Papier auf jeden Fall schwedisch ist! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, irgendwie war heute mal wieder einiges komisch hier. Meine Blogs, die ich verfolge, gab es auch auf einmal nicht mehr :-/

    Und ja, Papier schwedisch, und ja, Ikea. Auf den Küchenseiten gab es z. B. ein paar schön goldig leuchtende Seiten (Töpfe witzigerweise). Es war natürlich nicht der aktuelle Katalog.

    Und es gibt seit heute eine Sockenstrickerin mehr :-)

    AntwortenLöschen
  7. Cool, hast du also deiner Freundin das Nadelspiel näher bringen können .... :D

    AntwortenLöschen
  8. Ja, allerdings hab ich übertrieben. Erstmal versorgt sie ihre Familie mit Stulpen und dann wagen wir uns an Socken und damit an die Ferse :-)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Dekoidee!
    Aber du vermisst jetzt nicht zufällig diesen IKEA-Katalog in deiner Katalogsammlung? :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich muss zugeben, dass ich zwar Ikea-Fan, aber kein Katalogsammler bin, die Schränke sind so schon voll genug.

    AntwortenLöschen