Freitag, 21. Oktober 2011

Gardinen fertig

So, entscheiden Sie jetzt: Gardinen oben oder unten!  :-)





Ich bin für unten, weil dann die Leute gegenüber meine Eierkuchen nicht sehen können :-)
(Obwohl die bestimmt sowieso nix sehen - man bildet sich da nur gerne was ein)

Ich habe den Tisch nicht in kariert, sondern in gestreift gekleidet - ich will Euch ja nicht langweilen :-)

Und Daisy, Du hattest recht, ich bin ganz stolz und zufrieden...

Kommentare:

  1. Oooh, die sind ja echt klasse geworden. Super niedlich und so schön gerüscht :D

    Mir gefällt unten auch am besten :)
    ... und die Streifentischdecke passt absolut gut dazu!

    Du kannst auf jeden Fall stolz und zufrieden sein ... :D

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :-)

    Hab noch ein Gardinenproblem - siehe nächster Post :-)

    AntwortenLöschen
  3. Unten!!! Sieht super aus! Mit den Wimpeln sieht das sehr süß aus! :D

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Mony!
    Na um 16.01Uhr, Arcto :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja total schön geworden - großes Kompliment. Ich finde sie oben schöner, das liegt aber daran, dass ich immer den Blick nach außen freihaben möchte :-) und wer reinguggen will kann es wegen mir :-)....

    AntwortenLöschen
  6. Und, wie ist Dein freier Blick jetzt?

    AntwortenLöschen
  7. Wir sehen endlich mal den Himmel :-) - überall....

    AntwortenLöschen
  8. Unten, aber bitte noch einen Tick weiter Richtung Fußboden ;)
    Die sichtbare Lücke zwischen Gardinen und Fensterbrett erinnert mich irgendwie unangenehm an mein misslungenes Nähprojekt :D :D :D

    AntwortenLöschen
  9. Da könntest Du recht haben, aber mich stört es nicht.
    Hab die Gardinenhaken genutzt, die sowieso noch dran waren.

    AntwortenLöschen
  10. Total klasse geworden - und ich freue mich, dass du jetzt auch stolz und glücklich bist! :) Die Arbeit hat sich definitiv gelohnt. :)

    Mir gefallen sie oben auch noch besser, aber für die dunkle Jahreszeit kann ein bisschen Blickschutz auch nicht schaden...

    AntwortenLöschen