Sonntag, 16. Oktober 2011

Handy-Ladestation

Diese nützliche Kleinigkeit wollte ich schon lange haben und nun hab ich es nach dieser Anleitung probiert.
Ich fand es recht fummelig und dementsprechend sieht das Teil z. T. ganz schön unsauber aus. Aber zweckmäßig ist es trotzdem:



Ich würde das nächste vielleicht ein bisschen größer machen, denn mein Handy ist ja eher klein und es passt grad so rein...
Die "Rückwand" hab ich nur mit Vlieseline verstärkt. Das Täschchen vorn auch, weil der Stoff so dünn ist.

Eine schöne neue Woche Euch allen!

Kommentare:

  1. Ja super! Von hier aus sieht es klasse aus, Judy! Genau so ein Dings brauche ich auch noch. Vielleicht geht mir das Kabel dann nicht mehr ständig auf Wanderschaft... und es bietet offensichtlich auch Raum für Spielkind-Tüdeleien (Webbandglas, ich eile...).

    AntwortenLöschen
  2. Man braucht auch keine ZickZack-Naht :-)

    AntwortenLöschen
  3. Yippie! :) Ich wurde schon etwas nervös beim Anblick meiner zugeschnittenen Kleidungsstücke... aber jetzt hab ich Ersatzvorhaben. Danke! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein echt super praktisches Teil! :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow - das sieht hübsch aus und Deine Stoffwahl ist mal wieder klasse :-)..... Bin ich froh, wenn ich die Schwedenberge vernäht hab.....

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich toll geworden, Judy, und so praktisch :D

    Gebrauchen könnte ich sowas auch, aber mein Handy hat zum Aufladen nur einen ganz schmalen Stecker, da fürchte ich, dass das nicht halten würde ... :O
    Vielleicht muss ich mal auf die Suche gehen ....

    AntwortenLöschen
  7. Arcto, wonach willst Du suchen? Nach jemandem, der so ein Ding gebrauchen kann?
    Timeless, ich hätte aber lieber ein paar Schwedenberge als immer dieselben drei Stoffe zu verarbeiten! aber diese Woche schaff ich es, da fahr ich hin! Allerdings hab ich ja auch noch neue Stoffe liegen, an die ich mich noch gar nicht rangetraut habe...
    Der helle Stoff bei der "Ladestation" ist übrigens noch einen Leinenrest vom Schweden

    AntwortenLöschen
  8. Nach etwas, das auch bei kleinen Steckern funktionieren könnte ... :)

    AntwortenLöschen
  9. Mein Handy kann ich auf den Stecker legen, das hält ganz ohne so eine Ladestation ... . In Berlin gab es solche Stationen auch ganz toll bunt und aus Kunststoff. Da bin ich aber standhaft geblieben und habe mir die echt gespart.

    Aber die hier könnte man ja mal umsetzen ... ! Irgendwo findet sich ja immer ein Rest ... oder zur Not auch ein Schwedenberg ...! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist aber schade, dass Du so´n cooles Handy hast... :-D

    AntwortenLöschen
  11. ...jaja die Welt der Schwedenberge :-)..... man erkennt sie schon von weitem.....

    AntwortenLöschen