Donnerstag, 12. Januar 2012

Knotentasche in klein

Heute hat die Knotentasche ein kleines Geschwisterkind bekommen (kann mich grad´nicht entscheiden, ob eine Tasche ein Brüderchen oder Schwesterchen sein kann):



Und hier "der letzte Rest vom Schützenfest" :-)
Als ich vorige Woche die Wohnung vom Weihnachtszeug befreite, habe ich die weißen Papiersterne nochmal am großen Kronleuchter aufgehängt, vier davon waren Geschenkanhänger von Karoline und die wollte ich nicht gleich wieder verschwinden lassen. Aber nun hab ich sie doch abgehängt und verewige sie deshalb hier nochmal :-)



Zusammengeklappt sehen sie so aus:


Der schwarze Stern war MEIN erster missratener Versuch, da er sich nicht zusammenklappen lässt, musste ich ihn leider in der Papiertonne verschwinden lassen...




Kommentare:

  1. Egal ob Brüderchen oder Schwesterchen - die Tasche sieht toll aus. Und für die Sterne erhoffe ich mir ja von Karoline spätestens nächstes Jahr vor Weihnachten ein Sternetüdel-Tutorial. Viel Spaß heute, bei allem was Du so weitertüdelst...

    AntwortenLöschen
  2. Ich tendiere zu Schwesterchen (DIE Tasche). Letzendlich ist es mir aber auch egal, auf jeden Fall ist es ein sehr hübsches Schwesterchen geworden :D
    Und diese Faltsterne finde ich immer wieder entzückend und faszinierend. Ein Wunder irgendwie :O
    Wieso hat das schwarze denn nicht funktioniert?

    AntwortenLöschen
  3. Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät? ... :P

    Mein Kommentar ist von 8:47 AM, angezeigt wird 11:47 PM. Wer hat mir 15 Stunden geklaut? :O :P

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht die grauen Herren?

    Oh ja, wenn uns Momo bis zum nächsten Jahr wieder die gestohlene Zeit zurück bringt (und vor allem Karoline genügend davon hat) wäre ich auch für ein Sternetüdeltutorial! ;)

    Das kleine Täschchen ist entzückend. Bald kriegst du den Knoten am Bande verliehen ... ;)

    AntwortenLöschen
  5. Gerade stelle ich fest, dass mir nicht 15 Stunden geklaut, sondern 9 Stunden geschenkt wurden, denn heute ist ja schon der 13. (übrigens meine Lieblingszahl) ... :O
    Aber was ich mit diesen 9 Stunden gemacht haben soll, ist mir völlig schleierhaft ...

    AntwortenLöschen
  6. Mit der Zeit stimmt bei allen was nicht, schon seit ein paar Tagen, bei Timeless und Su ist es mir jedenfalls auch aufgefallen. Hatte noch keine Lust, mich damit zu beschäftigen. Es gibt schönere Tätigkeiten :-)
    Ein paar Stunden würde ich gern geschenkt bekommen :-)
    Den schwarzen Stern hatte ich an einer falschen Stelle zusammengeklebt, war wieder zu schnell...

    AntwortenLöschen
  7. Na jetzt ist es wahrscheinlich eher unpassend ein Bastelsterne-Tutorial zu starten...müssen wir wieder noch ein paar Monate warten :)

    AntwortenLöschen