Montag, 26. März 2012

Knit-Along bei Cat-und-Kascha V

So, der letzte Zwischenstand sozusagen. Meine regelmäßigen Leser verzeihen mir wieder meine Wiederholung <3

Mein Frühlingsjäckchen ist ja nun eine Frühlingsweste geworden und sieht so aus
 und ist auch schon im Alltag ausgeführt worden  :-)





Ich habe dann noch ein weißes Strickjäckchen angefangen.
Damit bin ich auch schon recht weit. Es geht wunderbar von der Hand, man kann blind stricken.
Na gut, ich hab es trotzdem bzw. gerade deshalb geschafft,
 ein paar Fehlerchen reinzustricken, was hoffentlich nicht weiter auffallen wird.

Die Jacke wird nur glatt rechts gestrickt und besteht nur aus drei Teilen. 
Ich habe geplant, noch eine hübsche Kante unten dran zu häkeln.

Das Licht ist noch ein bisschen schlecht, aber man soll zwei Vorderteile erkennen:


Hier ist eigentlich kein kleiner Strickfehler, sondern ein grober Denkfehler drin - wer findet ihn  :-)


Das Rückenteil tarnt sich grad als Carmenshirt, 
weil durch die zu kurze Stricknadel eine Raffung entsteht - wär ja auch mal ´ne Idee :-)


Die anderen Jäckchen kann man HIER begutachten.

Kommentare:

  1. Denkfehler entdecken ? Nicht um diese Uhrzeit - mal abgesehen davon, kann ich ja eh nicht stricken vor lauter Denkfehlern ... ;)

    Deine graue Weste gefällt mir immer noch sehr gut! :D

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist auch nichts ausgefallen ... bin wohl ebenfalls noch nicht auf der geistigen Höhe ;)

    AntwortenLöschen
  3. -s +f
    Das war der Beweis dafür xD

    AntwortenLöschen
  4. Das ich Deine Häkelweste schön finde habe ich ja schon geschrieben. Auf die Strickweste bin ich schon gespannt. Scheint ja bald fertig zu sein.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus Du fleißige Strickerin - Denkfehler.... grübel.... Hat es was mit der Knopfleiste zu tun - hier scheint sie nebeneinander statt übereinander.... :-) - ich freue mich schon auf das fertige Modell... Schöne Woche...

    AntwortenLöschen
  6. Du warst aber schon fleißig. Deine Weste hat mir schon beim Zwischenstand sehr gut gefallen.
    da werde ich vielleicht mal ein Nachahmer.
    Das weiße jäckchen wird jetzt wie beim Mann geknöpft, macht nix.seitdem die jeanshersteller das auch oft als unixesverschluss anbieten wird es auch industriell immer öfter gemischt, aber nur zu uns hin! Männerhosen mit RV anders habe ich noch nie gesehen.
    Sonnige grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  7. Deine Weste ist ja toll, die gefällt mir wirklich sehr.
    So eine Weste wär auch was für mich, aber wie Du auch irgendwo erwähntest ist so ein großes Häkelprojekt nicht ganz ohne...

    Überhaupt machst Du ganz tolle Sachen, hab mal ein bisschen gestöbert bei Dir.
    Ich folge Dir jetzt. Ist bestimmt spannend, was Dir noch so einfällt.

    Viele Grüße

    Zelda

    AntwortenLöschen
  8. oh die Weste ist toll. Wirklich! Ja und beim Jäckchen ist die Knopfleiste anders herum. Aber wie schon geschrieben - ist das doch gar kein Problem heutzutage.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die lieben Kommentare!
    Genau, die Knopflöcher sind an der falschen Seite. Aber es wird auch so gehen, ist es halt ein Unisex-Jäckchen, darf mein Mann dann auch mal anziehen :-D

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Judy,

    schöne Häkelweste und überhaupt ein toller Blog. Gefällt mir hier!

    Viel Spaß beim Stricken wünscht Dir

    Amalie

    AntwortenLöschen
  11. Zeigst du uns dann auch mal ein Foto von deinem Mann im Strickjäckchen? :P

    Es sieht aber schon seeehr gut aus, dein Frühlingsjäckchen. Aber deine Weste ist immer noch mein Favorit! Die ist sooo schön! :D

    AntwortenLöschen
  12. Vielleicht kann ich ihn überreden, wenn ich tatsächlich ein Carmen-Shirt daraus mache :-)

    AntwortenLöschen
  13. Vielleicht kannst du ihm ja auch noch einen schönen feurigen Carmen-Rock dazu nähen??? :P

    AntwortenLöschen
  14. Cordula9.4.12

    Oh, die Weste sieht wirklich wunderschön aus. Meinst du, es ist irgendwie möglich, sie in Größe 32/34 zu häkeln? Sieht mir auf den ersten Blick schwierig aus, aber vielleicht gibt es ja einen Trick. Auch haben will! Dass die kleinen, schmalen Menschen bei Anleitungen aber auch immer so übergangen werden :-(. Liebe Grüße, Cordula

    AntwortenLöschen
  15. Danke, Cordula! Das wäre sicherlich möglich. Man könnte ja vielleicht einen "Stern" im Muster weglassen. Erscheint mir leichter, als die Stäbchen an den Rändern wegzulassen.

    AntwortenLöschen