Sonntag, 14. Oktober 2012

Gebastelt



Habe endlich entschieden, 
wie ich meine Engelchensammlung in der Kitschecke im renovierten Anbau präsentieren will.
In der vorherigen Wohnung hatte ich die Engelchen nur mit Stecknadeln an die Tapete gepinnt,
und hier hatte ich sie an einen Keilrahmen gesteckt,
 hat mir aber auch nicht so gut gefallen.
Jetzt habe ich zwei Leisten gekauft, kleine Häkchen dazu, weiße Farbe ist natürlich immer im Haus  :-)




(Ist der Bleistift nicht toll? 
Habe ich dem Herrn des Hauses mal aus einem Museumsshop mitgebracht,
aber irgendwie hat er sich veralbert gefühlt)
:-)




Nun müssen die nur noch an die Wand,
dann kann ich die Engelchen ranbaumeln.


Und hier der Versuch, ein Windlicht zu basteln, die Kerzensaison hat ja schließlich begonnen:



Meine Pläne sahen ganz anders aus, aber dazu muss ich wohl größere Papiere zur Hand nehmen...

Trotzdem - Licht an!





Dann einen gemütlichen Sonntagabend!


Kommentare:

  1. Den gemütlichen Sonntagabend wünsche ich dir auch. Ich verbringe den heute mit Herrn B. aus Kiel... .
    Deine Aufhängung verleiht deinen Engeln bestimmt Flügel! Sieht super aus. Was man aus so ein paar Sachen machen kann... ! Das gilt übrigens auch für den Kerzenständer... . :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Kenne ich Herrn B., aus dem anderen Forum oder so?

      Löschen
    2. Das würde mich wundern. Herr B. heißt mit Vornamen Klaus und ist leitender Ermittler am Kieler Tatort. ;)

      Löschen
    3. Hi hi, stand mal wieder auf der Leitung...
      Tatort gucken wir ungewöhnlicherweise oft donnerstags, wahrscheinlich, weil da so gar nix anderes läuft.

      Löschen
    4. Ja, da schaue ich auch ab und zu alte Folgen, die ich noch nicht kenne... ;)

      Löschen
  2. Dir auch einen gemütliche Sonntagabend! Ich werde ihn Socken stricken, ganz entspannt auf dem Sofa verbringen.
    Wann zeigst Du uns Deine Engelchensammlung?
    Dein Windlicht ist wundervoll geworden. Wie war das? ...in 10 Wochen ist Weihnachten ???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die zeig ich Euch, klar! Nur müssen die Leisten an die Wand...
      Freu mich auch aufs Stricken :-)

      Löschen
  3. Der Bleistift ist doch genial, da hat dein Mann wohl Pech gehabt, nun gehört er wieder dir ????

    Auf deine Engelchensammlung bin auch ich schon gespannt.

    Dein Lichtlein stimmt mich schon einwenig auf Weihnachten ein, oh je, es ist bald soweit.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das Windlicht ist Dir aber gut gelungen. Viel Spass beim Tatort ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Dir auch einen schönen Abend und freue mich schon auf Deine Engelchenssammlung.
    Ich mag sie auch sehr gerne und hab hier und da auch das ein oder andere versteckt.... :-)....

    Dein Windlicht ist total schön geworden.....

    Viel Spaß beim Weiterwerkeln...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,

    Dein Windlicht ist zauberhaft.
    Manchmal sind es die kleinen Bastelein, die einem den Tag versüßen.

    s hönen Abend wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  7. Auja, wir wollen die Engelsammlung sehen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Den Bleistift finde ich auch toll - aber Männer haben es mit diesen Dingen wohl nicht so... was eine Frau in Verzückung versetzt (oder breites Grinsen), ruft häufig nur ein verständnislos-belustigtes Stirnrunzeln hervor...

    Und au ja, an dieser Leiste noch ein paar Engelchen - ja, bitte, zeig sie uns!

    Dein Windlicht gefällt mir auch, es ist wieder Kerzenzeit, juchuh!

    Mach es dir kuschelig!

    AntwortenLöschen
  9. Ich möchte auch gerne die Engelchen an der (aufgehängten) Hakenleiste sehen ... :o)

    Das Windlicht ist toll, vor allem von oben sieht es super interessant aus! :D

    AntwortenLöschen
  10. Vielleicht sollte ich mir "Kleben statt Bohren" holen, damit es ganz schnell geht - hat das schon mal jemand verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, das kenne ich gar nicht. Kommt das aus der Tube? Ich habe schon öfter mal diese Powerstrips zur Befestigung benutzt. Wenn das Dranhängende nicht zuuu schwer ist, geht das. Habt ihr Tapete in eurem Anbau?

      Der Bleistift gefällt mir übrigens auch ... :)

      Löschen
    2. Ich hab daheim ne Rolle Kleben statt Schrauben. Für kleinere Sachen hab ichs schon ausprobiert, die haben gehalten..... Aber bei größeren setze ich lieber auf die herkömmliche Methode, obwohl draufsteht 33 kg pro m werden gehalten.... Es kommt da auch auf den Untergrund an....

      Löschen
    3. Ich glaub, ich hab das als Tube gesehen.
      Die Wand ist zwar schön gerade, aber nicht glatt (Strukturputz oder wie das heißen mag).
      Mein Mann traut sich aber nicht so richtig, durch die Leisten zu bohren, die sind ziemlich dünn und zart. Ich werde aber wohl mal abwarten, ob er sich was einfallen lässt :-)

      Löschen