Freitag, 21. Dezember 2012

Ich hasse Belege...



..., erst passen die Belegteile nicht aneinander 
und dann passt der Beleg nicht an das Kleidungsstück, 
und unsauber und fransig sehen sie auch immer aus.
Aber gelegentlich klappt es trotzdem irgendwie.
Zum Beispiel heute am Weihnachtskleid Nummer 2.
Sogar ordentlich versäubert und mit Vlieseline verklebt
(noch zwei Chancen mehr, dass zwei Teile nicht zueinander passen) -
nach dieser Anleitung auf dem Nahtzugabe-Blog.

So sieht er aus -
und wehe, der passt nicht!


Huii, passt  :-)


Von links sieht man, dass der 5 cm-breite Beleg (plus Nahtzugabe)
zum Teil auf 2 cm geschrumpft ist,
hat also doch nicht so ganz gepasst,
aber ordentlich sieht´s trotzdem aus  :-)


Und der untere Saum vom Kleid ist auch fertig:


Und die Ärmel sind auch gesäumt.
Also alles fertig!
Falls ich nicht noch Lust kriege, den Stoff im Hohlkreuz etwas zu reduzieren,
aber bis zum Fest wohl kaum...


Sonst kann ich Euch von dieser Woche nichts berichten,
außer dass ich ganz viele Weihnachtskarten gebastelt und verschickt habe.



Einen schönes 4. Adventswochenende!


Kommentare:

  1. Na das sieht doch alles ganz klasse aus. Zeigst Du uns das Kleid auch noch an Dir? Das mit der Spitze ist ne tolle Idee da kann sich auch der Stiff so blöd wellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe doch, dass ich morgen ein paar Fotos machen kann, denn am So. ist wohl das Finale :-)
      Ja, am Saum hat es gut geklappt mit der Spitze. Bei der Naht unter der Brust bzw. über der Taille hab ich die Spitze gekräuselt, das sieht ein bisschen komisch aus, aber ich konnte ja nicht riskieren, dass ich in das Kleid nicht mehr reinkomme (ist keine elastische Spitze).

      Löschen
  2. Nabend Judy,
    dein Kleid sieht wirklich schon vielversprechend aus..Bitte Bitte Fotos am
    "lebendem Objekt"!!
    Und du warst wirklich fleißig wie viele Briefe hast DU denn geschrieben....
    Bis dann Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Boah! Sorry für die Wortwahl, aber ich erstarre in Ehrfurcht... der Beleg ist dir super gelungen (trotz oder gerade wegen der Schrumpfungsprozesse, die du erfolgreich bewältigt hast) und die Spitze ist der Hammer!!! Meine Weihnachtspost taufe ich um, die hab ich nicht geschafft zwecks Prioritätensetzung (ich kann nicht zulassen, dass mich meine kleinen Nichten traurig anschauen, weil IHRE Geschenke nicht fertiggeworden sind). Vielleicht solle ich mir zu Weihnachten noch einen Zeitmanagement-Kurs wünschen...

    Bin auch gespannt auf die Tragefotos! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr müsst Eure Theatersaison verlegen oder Du machst die Geschenke im Sommer fertig. Aber Verschenk-Plätzchen backen fällt dann aus :-)
      Ich hoffe, deine freien Tage reichen zum Regenerieren!

      Löschen
    2. Schwierig... nächstes Jahr spielen wir um die gleiche Zeit wie dieses Jahr, die Termine stehen schon. Geschenke im Sommer wären eine Möglichkeit... Freie Tage? Eine Freundin verkündete, dass sie nach Weihnachten vier Tage in Mannheim sei und ob wir uns an einem der Abende treffen könnten - ich bin schon völlig ausgebucht. :O Regenerieren wird wohl erst nächstes Jahr was, wenn ich wieder arbeiten gehe und damit einen geregelten Tagesablauf habe... :/ Bleibt der Sommer - erinnerst du mich daran?

      Löschen
  4. Woooow, was man sieht, sieht toll aus. Und die Spitze ist klasse!!! :D
    Ich möchte das Kleid auch ganz sehen ... :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ich auch! Ich auch! Ich auch! Vielen Dank für die schöne Karte, der Briefträger war so fleißig diese Woche. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube, nachdem das alles so toll aussieht - liebst Du Belege inzwischen..... und wenn ich es mal so kurz hier bemerken darf - Du bastelst die schönsten Weihnachtskarten der Welt.... :-)

    Liebe Grüße und viel Spaß bei den letzten Vorbereitungen.... und viel Vorfreude aufs Christkind....

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Kleid wird sicher wieder schön und die Idee mit Spitze gefällt mir gut. Du bist ein richtiges Nähtalent, so wie meine Freundin Silke, die eigentlich ja nie nähen wollte.
    Schönes Fest !

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich dachte erst: ''??? Was hat Judy denn gegen Quittungen?'', als ich die Überschrift gelesen habe xD

    Die Spitze sieht übrigens echt spitze aus! ;)
    Ach ja: danke für die süße Karte! Hat mir wirklich sehr gut gefallen!!!

    AntwortenLöschen