Donnerstag, 14. November 2013

Noch ´ne Eule und "Innenmantel"




Ihr habt´s ja geahnt, es bleibt nicht bei einer  :-)

Die erste (hinten im Bild) war ein bisschen knuffiger, 
weiß der Geier, warum  :-)





Tageslichtfotos kriegt man kaum noch gebacken, muss halt so geh´n.
Hab vorhin auch noch eine andere Eule gehäkelt,
zeig ich Euch, wenn ich ein vernünftiges Foto habe.

Auch der Innenmantel sieht jetzt hier nicht so super aus.




Die Kapuze hab ich noch nicht angenäht.
Da hab ich nämlich getrieft und die falsche Seite vom Stoff nach außen genommen.
Ich wollte ja die blassere Seite als rechte Seite nehmen 
(hab ich bei dem Rest auch, auch wenn man´s auf dem Foto nicht erkennt). 
Nun überlege ich noch, 
ob ich sie, also die Kapuze, neu nähe 
oder ob man den Unterschied eh´nicht sieht
oder ob ich die richtige Seite mit der Naht nach außen nehme - sieht auch nicht so schlimm aus.
 Andererseits hab ich noch Stoff und so´ne Kapuze ist ja schnell genäht....





Der Stoff, obwohl sehr dick und kuschelig, ließ sich wie schon der Außenstoff - eher glatt und fest -
 gut nähen.
Sollte der Mantel etwa unter einem guten Stern stehen?  
:-)

Auch die Ärmel vom Innenmantel hab ich aus Fleece genäht,
obwohl Bettina eher abgeraten hat.
Ich hab sie grob abgesteckt und eine Probe gemacht und fand´s nicht so schlimm.
Fleece ist vielleicht auch nicht immer gleich. 
Meiner ist z. B. nur in einer Richtung dehnbar und wenn man auf die Laufrichtung achtet...
Ich hoffe, es funktionuckelt...
:-)








Kommentare:

  1. Wahhhhhh wie cool ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Die Eule! Wie süß!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Das liegt daran, dass das die ZWEITE Eule ist. Bei mir funktioniert auch so oft etwas nicht, wenn das beim ersten Teil reibungslos geklappt hat... das sollte man mal untersuchen (so in Richtung Murphys Gesetz)! ;)
    Ich glaube, du solltest dir noch eine "richtige" Kapuze nähen, sonst ärgerst du dich später andauernd - mir würde es so gehen. Und für die andere Mütze fällt dir bestimmt noch was anderes ein! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die sind niedlich, die Eulen!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Moin Judy,
    ja die Eulen haben Suchtpotenzial ;O) ...zu süß !
    Wenn der Probeärmel ging...kanns doch nur super werden !!
    liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Total schön! Mach neu, wenn Du noch genug Stoff hast, sonst ärgerst Du Dich vielleicht später...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Ganz süß und wunderschön...!!!
    Könnte ich mir gut als Kinderzimmer-Mobile vorstellen :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Hach, was für ein schöner Kuschelmantel ... :o))) ... ich würde die Kapuze auch noch mal neu machen, zumindest wenn die andere Seite echt kuscheliger ist ... :D

    Die zweite Eule ist auch süß, aber mir gefällt die Judy-farbene Eule doch noch besser!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. Übrigens war die beige Wolle von der zweiten Häkelweste (sollte eigentlich auch grau sein) und die braune von den Püppi-Haaren.

      Löschen
  9. Die Eulen sind ja echt cool!

    AntwortenLöschen
  10. Ihr habt mich überzeugt. Die zweite Kapuze ist zugeschnitten und vielleicht näh ich sie ja auch gleich noch fertig.

    AntwortenLöschen
  11. Die Eulen sind so niedlich....süß....knuffig....herallerliebst....was fällt mir noch ein? Und auf den fertigen Mantel bin ich soooooo gespannt.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Das wird ein toller Mantel, die Punkte sind der Knüller, liebe Judy. Eulchen Nummer ZWEI sowieso.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Deine Eulen sind der Knaller. Ich finde sie so klasse!!
    Und wenn ich den den Punkte-Kuschelstoff sehe werde ich ganz neidisch ;-)
    Auf das Ergebnis bin ich sehr gespannt.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  14. Wie gut, dass du die Kaputze nochmal genäht hast. Bestimmt hättest du dich jedes Mal, wenn du den Mantel trägst sonst geärgert.
    Zur Eule: Liegt es vielleicht an der Augenstellung? Gehen die der Neuen etwas mehr nach außen? Oder macht nur das Foto, dass die etwas anders aussehen?
    Claudiagruß

    P.S.: Danke für deine Glückwünsche, aber ich hab doch beim Shirtcontest gar nicht gewonnen???

    AntwortenLöschen
  15. Phuuu, ich würd die Kapuze nochmals zuschneiden. Und wenn du die einzige bist, die den Unterschied beim Futter sieht oder das die Naht verkehrt rum ist: es reut dich jedesmal!! Glaub mir, ich weiss von was ich rede...
    Ich glaube, die Eule guckt anders als deine erste...?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Bis ich endlich vorbeischaue, Judy, hast Du die neue Kapuze längst zugeschnitten und angenäht..-) Ich bin gespannt, wies weitergeht.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geschniiten und genäht, aber nicht angenäht.
      Du bist mir zu JEDER Zeit willkommen :-)

      Löschen
  17. Anonym15.11.13

    ....das ist aber schön...so etwas will ich auch können....

    AntwortenLöschen