Freitag, 20. Dezember 2013

Baumschmuck und Gewinn und mal sehen, was ich sonst noch unterbringe :-)



Also... Der Schmuck für den weißen Weihnachtsbaum -
ich erkläre das jetzt mal für abgeschlossen,
auch wenn ich noch ein paar Ideen und z. B. extra gekauften weißen Filz habe.
Ist ja nicht so, dass kein weißer Schmuck in den Weihnachtskisten auf dem Dachboden wäre...







Habt Ihr auch gesehen, was an dem Leuchter hängt?
Ein Stern zur Probe.
Ich hatte ein Stück alte Gardine ordentlich mit Bügelstärke eingesprüht,
 zweimal, mit langer Trocknungszeit dazwischen.
Und daraus einen Stern ausgeschnitten.




Da er bis zum nächsten Tag nicht schlappgemacht hat,
hab ich dann heute einen Schwung produziert.






Ob die mehr als ein Weihnachtsfest überleben, weiß ich nicht,
aber wer weiß,
welche Farbe der Baum im nächsten Jahr haben wird...  :-)

Und diese hatte ich ja auch noch,
nur falls jemand den Überblick verliert:
  :-)





Dann muss ich Euch noch mehr Sterne zeigen, hab nämlich welche bei Claudia gewonnen.
Das heißt, eigentlich hat die jemand anders gewonnen,
aber eine, die nicht die Ohrlöcher dazu hat.




Ganz zauberhaft, oder?






Danke, liebe Claudia!

Und obwohl ich sonst gar nicht so der Schmuckträger und -käufer bin,
hatte ich schon zweimal zugeschlagen in Hinblick auf passenden Schmuck zum Weihnachtskleid.
Das sind die Auswirkungen der Sew-Alongs!  :-)




Die Papiersterne gefallen mir am besten, die dürfen auf jeden Fall zum Heiligen Abend ans Ohr!
Die mit den dunklen Sternen habe ich schon ein paar Mal probegetragen 
und man kann es sich vielleicht nicht vorstellen -
aber die glitzern mir zu doll.
Dieses Metallische (Hämatit) spiegelt so.




................

Jetzt zeig ich Euch noch das:




Ja, schon wieder eins entdeckt und mitgenommen  :-)





Und jetzt ist aber Schluss.

Morgen ist ja schließlich auch noch ein Tag  :-)

Ich werde jetzt mal noch ein paar Heimlichkeiten erledigen (habe sturmfrei :-) ), 
bevor ich gucke, was in der Bloggerwelt sonst so los war.

Habt ein schönes Wochenende!



Kommentare:

  1. Oh, bei dir geht es ja weihnachtlich rund. Toll - und schön, dass ich das wenigstens so ein bisschen mitkriege. Für die Gardinensterne könntest du vermutlich auch Tapetenkleister nehmen - wie ich damals bei der Fadenlampe. Für Tischdeckenlampen nimmt man das ja auch - und die halten ja auch länger. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Leim wär sicher gut gegangen. Wollte einfach mal ne Schicht Klarlack drübersprühen, hab aber keinen transparenten gefunden im Keller, nicht mal weißen :-(

      Löschen
  2. Liebe Judy,
    wow, bist du fleißig und so viel los bei dir!:) Das freut mich sehr. Danke, dass du dies mit uns teilst.
    Die kleinen Schachteln und Sternenanhänger aus Gardine haben es mir besonders angetan. Letztere: eine tolle Idee!:) Viel Freude an den Ohrhängerchen, die sind sehr hübsch!
    Viele liebe Grüße und ein schönes viertes Adventswochenende! Bianca

    AntwortenLöschen
  3. oh, dann gehen wir im partnerlook an weihnachten! die sterne sind echt bezaubernd. die aus gardine übrigens auch, tolle idee.
    liebe grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hey, aber Glitzersterne gehen immer ;)
    Und die Papiersterne sind ja ganz zauberhaft.....
    Schön wird dein Baum!
    Hab schöne Feiertage!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein Traum in Weiß! Die Papiersternohrhänger sind der Wahnsinn, damit bist Du Weihnachten die Schönste, ganz sicher. Und danke für's Schaukelpferdzeigen :-)
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Bitteschön, liebe Judy! Sehr gern geschehen.
    Das Teelicht war übrigens längst eingepackt, als du mich danach gefragt hattest.
    (Teelicht und Streichholzschachtel waren mein Beitrag zu der Adventskalenderaktion vom Bastelladen.)
    Die Gardinenspitzensterne sind eine coole Idee und dein neues Schaukelpferd gefällt mir richtig gut.
    @ Katrin: kann man eigentlich auch zu dritt im Partnerlook gehen? - Wobei ich zwar die Ohrringe aber natürlich kein selbstgenähtes Kleid tragen werde...
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das ist dann der Partnerlook für den "flotten Dreier" ... ;o)

      Löschen
    2. Nanana, das klingt jetzt aber anrüchig ;o)

      Sag mal bloggst du eigentlich gar nicht mehr? Ich hatte ja sehr auf weitere Fotos der lieben schnurrenden Mitbewohner gehofft!? Viele
      Claudiagrüße

      Löschen
    3. Ihr seid flotte Mädels und zu dritt, was könnte denn daran anrüchig sein? ;o)

      Ja, den "schnurrenden Zweier" müsste ich mal wieder fotografieren ... und die Prügelszenen löschen ... O_O

      Löschen
    4. Da wünsch ich ein friedliches Fest :-)
      Du könntest ja wenigstens mal ein gestelltes Friede-Freude-Weihnachtsfoto probieren und posten !!

      Löschen
    5. Gestellt, hihi, als würden Katzen sich "stellen" lassen ... ich müsste sie schon getrennt fotografieren und per Fotomontage ein sich friedlich beschnurrendes Paar zusammenbasteln ... ich bastle mir einen Weihnachtsfrieden ... :O

      ... vielleicht versuche ich es doch lieber mit einem Friede-Freude-EIERKUCHEN-Foto ... :o)))

      Löschen
  7. Wooow, was für eine wunderschöne Schaukelpferdchen-Sammlung und was für eine tolle weiße Baumdeko-Sammlung!!! Ganz besonders toll finde ich die Gardinen-Sterne, die sehen so wundervoll filigran aus!
    Und die Ohrsternchen sind einfach hinreißend! :o)))

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Judy,

    Dein Baum wird sicherlich toll aussehen. Die Gardinen-Sterne finde ich richtig toll. Eine witzige Idee.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. ui da bist Du aber sehr fleißig gewesen. Ich weiß nicht warum, aber mir fehlt im Moment der Elan. Die Gardienen Sterne sind echt toll. Wenn Du sie wirklich für eine sehr sehr lange Zeit fest haben möchtest, dann kannst Du auch wasserlöslichen Leim mit etwas Wasser verdünnen und die Sterne damit einstreichen. Mein Favorit ist aber der gefaltete weiße Stern. Der sieht so richtig edel aus.
    Ich wünsche Dir auch ein sönes Wochenende.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hm ... komisch ... meinen Kommentar hatte das Internet hier offenbar gefressen xD

    Ich finde deine weiße DIY-Weihnachtsbaumdeko echt schön!

    AntwortenLöschen