Donnerstag, 6. Februar 2014

Kaffee-Bastel-Zeit



So verbringt Kuchen Bastel-Judy ihre freien Nachmittage:

Aus den "Daphne´s Diary"s die hübschen Geschenkanhänger ausschneiden....






... und eine Schachtel dazu falten.




Und am nächsten Nachmittag die hübschen Karten ausschneiden....




... und einen Umschlag falten.





So hab ich alles griffbereit, wenn ich mal was brauche.
Denn mal ehrlich, im entscheidenden Moment denkt man nicht dran, dass so etwas Schönes noch da ist,
oder man findet es gerade nicht.




Aber da müssen bestimmt irgendwann größere Behältnisse her.
Die Zeitschrift ist aber wirklich was für große Kinder,
immer was zum Basteln und Spielen drin  :-)



Euch sind doch hoffentlich meine neuen Tassen aufgefallen  :-)
Man gönnt sich ja sonst nix  :-)

Ich wünsch schon mal ein schönes Wochenende, bin dann mal weg.
Vielleicht meld ich mich auch mal...





Kommentare:

  1. Hach ja, hübsche Green-Gate-Tassen hast Du Dir gegönnt!!!
    Mit dem Ausschneiden sagst Du was, Du fleißiges Lieschen ... ich müsste auch mal ran ... trau mich aber nicht, die schönen Daphnes zu "verstümmeln" ... :O
    Und die Aufbewahrungen für die Anhänger und Karten hast Du auch gleich so schön zusammengefaltet ... toll!!!

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm.... sieht echt schön und gemütlich bei dir aus! SEHR schöne Tassen hast du! DAraus würd ich auch gerne mal einen Tee trinken!!!
    Ich lass dir liebe Grüsse hier!
    Herzlichst, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Schönnnnn ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Richtig süß die Idee mit den Geschenkanhängern und der
    Schachtel.
    Will auch so was.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Du liebst diese Zeitschrift auch so doll wie ich :-) Ist sie nicht einfach wundervoll? Die Texte so liebevoll geschrieben und die Beilagen so schön nostalgisch :-)
    Deine Idee ist auch hübsch!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Mir ist der Kuchen aufgefallen ;)
    Leider krieg ich Daphne nicht hier... Ich muss mich mal rumfragen.
    Schönes Wochenende!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Tipp mit dieser tollen Zeitschrift, kannte sie bisher nicht.
    Schön nostalgisch.LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,
    der Kuchen sieht köstlich aus. Besonders der neben den ausgeschnittenen Postkarten ließe mein Herz höher schlagen.

    Am Wochenende habe ich "Daphnes Diary" übrigens im Bahnhof am Zeitungskiosk entdeckt und doll an dich gedacht.
    Allerdings habe ich mich dann gegen die Zeitung entschieden.
    Nicht, weil sie mir nicht gefallen hätte, sondern aus eben den Gründen, die du oben aufführst... Im entscheidenden Moment denkt man nicht dran, oder findet seine Schätze nicht wieder. Und hier liegt und steht schon sooo viel schönes Gedöhns herum.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, wo immer du auch steckst!
    Viele liebe Claudiagrüße

    P. S.: Wunderschöne neue Tassen ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Fleißiges Lieschen! ;)
    Ich persönlich gehöre ja zur ungemein anstrengenden Alles-Auf-Den-Letzten-Drücker-Fraktion xD
    Und dabei nehme ich mir immer wieder vor ''Nächstes Mal hast das alles griffereit!''

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tassen schauen nicht schlecht aus, sind aber so gar nicht mein Stil :)

      Löschen
  10. Na, du bist vorbereitet... für wie viele Jahre wird dein Vorrat schätzungsweise reichen? Abwarten und (aus einer hübschen Tasse) Tee trinken... . ;)

    AntwortenLöschen