Freitag, 21. Februar 2014

Kein Stiftemäppchen...



..., denn dieses Mal passen Stifte nicht rein.
Aber ich hab den Nähfuß zum "freihändigen" Sticken aus dem neuen Nähfuß-Set probiert.








Die andere Seite ist aus dunklem Jeansstoff.
Da hab ich den Spitznamen derjenigen aufgenähmalt,
für die das Dankeschön-Täschchen bestimmt ist.





Alles mal wieder ein bisschen wild genäht.
Aber schön  :-)


Und nun gibt´s noch einen Frühlingsgruß aus dem Garten.
Ein paar Schneeglöckchen wachsen hier auch und da guckt schon allerhand anderes Grünzeug  :-)







Und zu meinem MMM-Teil vom Mittwoch will ich Euch noch ein Beispiel 
für das Kleid aus dem Stoff-und-Stil-Katalog zeigen.
Die Rückenpartie mit der Spitze ist soo schön,
das könnte mir gefallen für das Kleid.



Aus dem Stoff-und-Stil-Katalog


KLICK aufs Bild


Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Oh wow!! Die Rückenansicht ist ja traumhaft schön...!!
    Ha, und ein Freistick-Füsschen habe ich mir auch geleistet... Aber ich krieg das nicht hin :( muss wohl üben ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist sehr gewöhnungsbedürftig. Ich hatte das ja schon mit der alten Nähma geübt, aber nach anfänglichen Erfolgen kam ich plötzlich nicht mehr klar. Ich werde das jetzt mit der neueren Nähma mit dickerem Material üben und mal gucken, ob das dann auch noch geht.

      Löschen
  2. Hallo Judy,
    schönes Mäppchen, heute hab' ich Spüli-Tücher weiß mit grauen Ringen in den Einkaufkorb gepackt, gute Größe für Täschchen, könnte auch schon wieder welche nähen. Ist hier bei Dir immer ansteckend für mich.
    Ein Füße-Set für meine NähMas hab ich gerade auch auf meiner Einkaufsliste.
    Auf dem Foto sieht der Schnitt vom Kleid aus wie Unterhemd mit überdekorierter Spitze, so rutscht bestimmt nichts.
    Viel Spaß beim Bestellen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy,
    sollte ich je in deiner Stadt sein, erkenne ich deinen Wohnort sicherlich an der langen Warteschlange von Leuten vor der Tür, die auf ein Täschchen harren, oder?!
    Du arbeitest die ja wie am Fließband!

    Sonnentorprodukte gibt es nicht im "normalen" Supermarkt. Die bekommst du in Bioläden und bei einigen Reformhäusern. Außerdem im Netz z. B. bei Amaz... . Ich bestelle die Produkte oft, weil die meisten Läden nicht so gut sortiert sind.
    Übrigens mag ich auch nicht alles von der Firma. Manche Produkte schmecken mir einfach "zu gesund".
    Freitagabend- Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P. S. Wollte noch schreiben, wie toll der Rückenausschnitt von Kleid aussieht. Willst du das für den Abiball?

      Löschen
    2. Danke für die Info!
      Ja, der Abi-Ball schwirrt mir im Hinterkopf rum. Ich nehm´s zwar nicht so genau mit Anzugsordnungen und ich mag festliche (Ver)Kleidung nicht, aber das ist ja mal ne Gelegenheit, was Passendes zu nähen.

      Löschen
    3. Hui, da gibt´s ja ne Menge. Jetzt ärgere ich mich, dass ich gerade bei Amaz... was bestellt habe. Irgendwie ist das immer so.

      Löschen
    4. Och ich bin mir sicher, du findest bald wieder etwas, das du mitbestellen könntest ;o)

      Löschen
  4. Woow, der Spitzeneinsatz sieht super aus bei dem Kleid!!! Bin gespannt, wie das Kleid werden wird ... :o))

    Dein Kein-Stiftemäppchen ist auch schön geworden mit der freihändigen Stickerei und Schreiberei, die Anschaffung des Füßchen-Sets hat sich wohl schon mehr als gelohnt!!! Oder war das Freistickfüßchen nicht mit im Set?

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch war es. Ich werde weiter üben, schließlich liegt der Sulky Bom noch in der Gegend rum.

      Löschen