Dienstag, 11. Februar 2014

Utensilo mit und für Schnickschnack



Aus Jeans und Wachstuch.
Die ideale Kombination  ;-)
Ich hoffe, es fällt nicht auseinander...




Es passen mindestens drei Wollknäule rein:




Für Kosmetik ist es fast schon zu groß:


(Das ist übrigens ein KLEINER Spiegel)

Wahrscheinlich wird´s mal eine Geschenkverpackung...


CREADIENSTAG


PS: In Hamburg hab ich fast keine Fotos gemacht,
es hat immer geregnet und/oder gestürmt -
da war mir nicht nach fotografieren...








Kommentare:

  1. Sehr schönes Utensilo, war die Klöppelspitze schon in dieser Farbe?
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, die war aus einen Spitzen-Sparpaket von Butinette.

      Löschen
  2. Perfekt verschnickschnackt ;-) Sehr schön!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh ja, superschön!!! Toller Schnickschnack!!!

    GLG
    Helga

    PS: Warum sollte es auseinanderfallen??? Vertragen die beiden Stoffe sich nicht??? Rechnest Du mit einer Blitzscheidung nach der Blitzhochzeit???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Maschine macht doch schlapp bei den dicken Stellen und Wachstuch von der rechten Seite nähen ist auch doof. So sehen auch die Nähte aus.
      Hab mir jetzt ein Nähfuß-Set bestellt, u. a. mit Obertransportfuß, hab´s aber noch nicht probiert.

      Löschen
    2. Dann drücke ich Di die Daumen für den Obertransport!!! :o))

      Löschen
    3. ... DiR latürnich ... :O

      Löschen
  4. Na, das kannste ja fleißig stricken! Sieht gut aus und verträgt sich hoffentlich dauerhaft.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Wow ist der schön!!
    Dumdidum.... ich könnte vielleicht jetzt doch endlich mal ein Utensilo nähen ???
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Dein Utensilo sieht klasse aus Judy und Hamburg siehst Du bestimmt auch bald mal bei schönem Wetter...:-)

    AntwortenLöschen
  7. Eine reizvolle Verbindung, die schöne Spitze macht es perfekt.
    Utensilos ist einfach toll :)
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Süßes Utensilo und im August werde ich Hamburg auch mal einen kurzen Besuch abstatten ;)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch anzuschauen, dein Utensilo mit Schnickschnack dran.
    Aber ehrlich, in diesen Teilen sammelt sich bei mir immer nur, was ich eigentlich eh nicht mehr brauch...
    Ausmisten ist meine Lebensaufgabe, aber mit deinem Teil ist sie wenigstens nett verpackt ;o)
    Lieber
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, wenn Du das kannst, das Ausmisten. Müsste ich auch mal machen. Im Frühjahr ist ja dann die richtige Zeit dafür.

      Löschen
    2. Kann ich eben leider nicht so gut. Deshalb "Lebensaufgabe"... :-(

      Löschen
    3. Hab ich mal wieder was falsch interpretiert :-)

      Löschen
  10. Toll! Ich will ja auch immer ein Utensilo nähen - wenn ich nur nicht immer so viele andere Projekte hätte! ;-)
    Die Spitze - vor allem in der tollen Farbe - macht es perfekt!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Ja, so muss das Wetter in Hamburg sein, wenn man da ist. Ich glaube ja, dass das da immer so ist. Aber was soll es, bei uns regnet es statistisch sogar öfter (fällt aber natürlich gar nicht auf^^).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, jetzt muss ich aber HH mal in die Seite treten, äääh zur Seite springen: bei meinen doch sehr zahlreichen HH-Dienstreisen war immer super Wetter mit Sonnenschein und blauem Himmel. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich da jemals einen Regenschirm gebraucht hätte - und das liegt nicht an meiner Altersvergesslichkeit ... ;o)

      Löschen
    2. Mein eigentlich recht stabiler Schirm hat sofort ne Tulpe gemacht und musste in den Müll :-)

      Löschen