Mittwoch, 30. November 2011

Adventskalender 2011

Zunächst für mich: Hab einen tollen selbst gefüllten Kalender vom großen Töchterchen bekommen, 21 Jahre Kindererziehung tragen jetzt Früchte :-)





Das sind die diesjährigen Sprüchekalender für die Mädels, aus Pysslig-Bastelpapier, das ich bei Mony gewonnen hatte. Es ist eigentlich nicht stabil genug für die Kalender, aber es geht.




Und dann hab wieder die Strickmützchen gefüllt.
Für die Große:


Für die "Kleine":



Kuckuck :-)


Auf den Fotos befinden sich die Kalender noch nicht an ihrem Bestimmungsort, inzwischen aber schon, schließlich geht es morgen los.
Oh Mann - schon Dezember!

Kommentare:

  1. Allerliebst!
    Finde es zauberhaft, wieviel Liebe und Kreativität du immer in deine Adventskalender steckst.

    Dass Talent offenbar vererbt werden kann, zeigt Karolina mit dem wunderschönen Exemplar für dich auch ganz deutlich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt total süß - du machst Adventskalender für deine erwachsenen Töchter und sie für dich! Da kann man sich ja nur auf Weihnachten freuen. Ich freu mich auch ganz besonders, dass es Pysslig bei dir so gut ergangen ist - meine Packungen fristen ja ein eher trostloses Leben auf dem Speicher. Aber sie teilen ihr Schicksal mit so ein paar anderen Packungen aus dem Hackbällchenmöbelhaus (wie Frau Liebe stets zu schreiben pflegt)! :P

    AntwortenLöschen
  3. ...oh wie schön - ich glaube - das Christkind heißt Judie mit Vornamen :-)

    AntwortenLöschen
  4. :-) Schöner Gedanke, Timeless

    Mony, hat Dir Deine Mama etwa keine 24 Mützchen gestrickt? :-)

    AntwortenLöschen
  5. Nö, aber ich bin da nicht wirklich traurig drüber. Ich habe kein Mützengesicht und Schals habe ich langsam echt genug! :P

    AntwortenLöschen
  6. Ich meinte auch eher Minimützchen für den Kalender, aber wer kommt auch schon auf so´ne blöde Idee :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ich war so von Pysslig abgelenkt, die Mützen habe ich zwar gesehen, aber nicht wahrgenommen ... :O

    Solche Mützen hat mir meine Mutter aber auch nicht gestrickt! :D Ich habe dieses Jahr aber auch keinen gebastelt. Aber manchmal gehen andere Dinge eben vor ... ;)

    AntwortenLöschen
  8. So motiviert wie in den anderen Jahren war ich dieses Jahr auch nicht, hab ja sooo viele andere Sachen zu tun, zu stricken, zu nähen,.............

    AntwortenLöschen
  9. Oooooh...... ich bin ein bisschen wehmütig - nach meinem Auszug gabs bei uns auch Mutter-Tochter-Adventskalender-Tauschereien. Mittlerweile bin ich wohl endgültig zu groß... schnuff... dafür freue ich mich wirklich über das Farbenmix-Kalenderchen, eine nette Überraschung zwischen den "Adventskalender-Mails" von diversen Versandhäusern, Banken, Versicherungsgesellschaften... augenroll...

    AntwortenLöschen
  10. Ich freu mich auch aufs Taschennähen mit Farbenmix. Nun ist die Seite endlich bei meinen Favoriten abgespeichert :-)

    AntwortenLöschen