Freitag, 26. April 2013

Es geschehen noch Zeichen und Wunder...



... denn nach über einem Vierteljahr Wartezeit hab ich endlich die alte Nähmaschine wieder ...


Ich möchte behaupten, so dreckig sah die da unten vorher nicht aus.
Das schmierige Zeug setzt sich am Koffer fort.
Ich hol gleich mal Putzzeug  :-/


... und hab mich gleich zum Wiedereingewöhnen rangesetzt.
Erst musste mich wieder an einige Handgriffe erinnern, 
die bei der neuen Nähmaschine nicht mehr erforderlich sind.
So dachte ich schon verzweifelt, die Nähma funktioniert nicht, abgesehen vom Licht.
Dann fiel mir ein, dass ich ja erstmal Schwung mit dem Handrad geben muss.
Aber die automatisierten Handgriffe sind schnell wieder da.

Ich hab dann mal ein paar Stofffetzen zusammengenäht, die nehmen ja einfach kein Ende  :-)




Da kann ich doch gleich noch ein
Pattydoo-Täschchen draus machen  :-).





Kommentare:

  1. Ja, unsere alten Nähmaschinen können einen ganz schön auf Trab halten. Meine hat gerade auch für einen ganz großen Schockmoment gesorgt, ich dachte, sie will wieder Urlaub. Aber ich habe erfolgreich zu Pinzette, Schraubenzieher & Co. gegriffen. Das Feinmechaniker-Gen kommt manchmal doch durch. Oben sitzt bestimmt jemand auf der Wolke und ist stolz. Ich auch. .Merkt man, oder? Eine OP am offenen Herzen ist bestimmt auch gar nicht so schwer... *hihi*.
    Den Schnitt von Pattydoo muss ich mir auch mal runter laden - ab auf die unendliche Liste. Viel Spaß dir noch beim Nähen. Und immer schön die Nadel ganz doll fest drehen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch stolz auf Dich. So wirklich lieben tu ich die technischen Details nicht.
      Habe auch gerade eben festgestellt, dass meine Favoritenliste etwas unübersichtlich geworden ist :-)

      Löschen
  2. Ein Wunder - ein Wunder - ich kanns kaum fassen....., dass diese graziöse Schönheit wieder bei Dir weilt...... Das Schwarze ist bestimmt Schmieröl oder so.... Da hat alles Daumendrücken jetzt doch geholfen....freu.....

    Mony Dir auch Gratulation zu Deinen handwerklichen Fertigkeiten... :-)

    So, jetzt muss ich mal schauen, ob dem Studenten, der zu Besuch ist, noch Blut aus dem Finger quilt.... :O.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, der hat wohl auch genäht?

      Löschen
    2. Nääääh.... ich meine NEIN....er scheint augenblicklich gerettet....:-)

      Löschen
  3. Oooh super, sie ist wieder da die homecoming queen. Dann macht es euch beide bei ein paar Nähstündchen so richtig gemütlich ... :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man glaubt es kaum :-)
      Das Täschchen ist fertig (für den RV hab ich dann nicht das Füßchen, sondern die Maschine gewechselt), jetzt wird gechillt :-)
      Vielleicht schau ich mal im Netz nach RV-Füßchen für die alte.

      Löschen
  4. Ooooh.... wie schön, sie ist wieder da! Was für eine Freude! Was machst du jetzt mit der anderen? Versuchst du, sie loszuwerden, oder darf sie bleiben als Zweitmaschine (wie für den RV)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde sie zurückbringen zum Reparieren (Karstadt), weil ja nix so funktioniert wie es soll. Leider gibt´s dort nichts Besseres, wogegen man sie austauschen könnte. Die haben nur drei Singermodelle und die anderen sind Um-Die-100€-Maschinen, können also keinesfalls besser sein.

      Löschen
    2. Vielleicht kannst du die Maschine gegen einen Gutschein umtauschen? Dann kannst du damit die nächsten 10 Jahre Stoff, Garn und Co. zahlen... . Vielleicht immer noch besser als sich die nächsten 10 Jahre mit der Maschine zu ärgern... ?

      Löschen
  5. Glückwunsch, dass du sie ENDLICH wieder bekommen hast! Das mit dem Reparaturheini entwickelte sich ja auch schon langsam zur Farce ;)

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass du dein Schätzchen wieder hast. Viel Spaß damit.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Kathrin8.8.14

    Hallo Judy,
    ich habe auch die Vesna zu Hause. Kannst du mir vielleicht verraten, wie ich mit dieser Nähmaschine rückwärts nähen kann?
    Vielen Dank
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist an der Vorderseite gut erreichbar ein Knopf, den muss man drücken. Schick mir doch mal ne Mail- dann schicke ich dir die Gebrauchsanweisung, die hab ich schon mal für jemanden eingescannt. Aber Geduld - bin im Urlaub :-)

      Löschen
    2. Wo ich gerade oben das Foto sehe - der schwarze Knopf rechts über dem Drehknopf

      Löschen