Donnerstag, 25. April 2013

Finger weg! Meins!



Genau, das steht auf meinem neuen Kissen, das ich am Dienstag genäht habe,
 nur das Jojo musste ich gestern noch fertig machen (Buuh, Handarbeit).




Die Schrift habe ich mit Hilfe von Bügelfolie aufs Kissen gebracht.

Hinten Hotelverschluss:



Hier mal ohne Füllung. Die erfahrene Kissennäherin sieht natürlich sofort, 
dass die Flächenaufteilung auf dem gewölbten Kissen kaum zur Geltung kommen wird:




Der weiße Stoff ist übrigens Lenda vom Schweden 
und den gemusterten hatte ich mal von Mony ertauscht,
ist auch ein Schwedenstoff.




Hinter die Frontseite hab ich noch ein Stück weiße Fleecedecke genäht,
ja woher, natürlich auch vom Schweden  :-)
Das hab ich deshalb gemacht, weil die Füllung ein bunt gemustertes Kissen ist.
Woher? Von dem anderen Schweden  :-D




Ich find´s schön 
und werf es gleich wieder mit in die Kissenschlacht von 123-Nadelei.


Und da so eine Bügelfolie ja A4-Format hat und man das effektiv nutzen muss,
hab ich den Schriftzug nun in mehrfacher Ausführung 
und habe gleich noch ein Pattydoo-Täschchen mit demselben Spruch genäht:




Neue Bleistifte passen nicht rein, aber Kulis u. ä. gerade so.
Hauptsache meins  :-)






Kommentare:

  1. Ich habe gerade an Deine Näma gedacht.... :-) und denke ich schaue mal vorbei...:-) Wow die sind ja hübsch geworden - ich dachte schon, Du hättest gestickt.... Die Bügelfolienschrift sieht toll aus - kannte ich noch gar nicht.... und ich hab auch nicht drangefasst.... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist die Bügelfolie vom Kaffeeröster, hatte ich schon im vorigen Jahr gekauft in der Hoffnung auf eine Idee für originelle Weihnachtsgeschenke. Aber irgendwie kam mir keine....
      Die Folie kriegt man natürlich auch woanders und günstiger.

      Löschen
  2. Lach... sehr klasse - ein harmlos-verträumt-rüschiges Kissen mit einer unmissverständlichen Ansage, ich finds super! Wie kam es denn zu der Kombi? :) Das ist dir total gut gelungen. Ich will auch eins! Aber ich habe Angst und lasse die Finger lieber davon... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich Dir gar nicht sagen, es hat mich einfach so überkommen :-)

      Löschen
    2. Möge es wieder passieren. :D

      Löschen
  3. Beides ist dir erstklassig gelungen! Der Spruch fetzt ja total ... gab es dafür einen bestimmten Anlass (z.B. dass dir deine Mitbewohner ständig die Kissen rauben)? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eher nicht, wir schmeißen hier die Kissen alle eher von der Couch, weil sie den Platz rauben. Also: Eigentlich brauche ich kein Kissen, hatte bloß Lust eins zu nähen, nachdem ich bei der verlinkten Seite oben so viele gesehen habe :-)

      Löschen
    2. Du wolltest also nur so zum Spaß Deine Besitzansprüche geltend machen und Deine Sippe frustrieren..... böses Judy.... :O Vieviele Folien hast Du denn????????

      Löschen
    3. Also bedruckt hab ich nur eine, die erste war misslungen und nun sind noch drei leere in der Verpackung. Wolltest Du das wissen?
      Guck mal noch in meinem letzten Post!

      Löschen
    4. Lach - ich wollte ja nur wissen, eas Deine Familie in der nächsten Zeit noch so zu erwarten hat.... :-) Aber bei Deinem schönen Kissen kann ich das alles voll verstehen... :-)

      Löschen
    5. Vielleicht bestell ich mir ja noch ne 20er Packung und bedruck die alle. "Wer anfasst, wird gekillt" o. ä.. :-)

      Löschen
    6. Im Kopieshop ist glaube ich alles möglich.... :-)

      Löschen
  4. Super, Judy! Ich bin begeistert. Da können keine (falschen) Fragen mehr aufkommen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist dir wirklich super gelungen! :D

    Und ich finde es sehr lieb von dir, dass du es für MICH gemmacht hast, steht ja drauf, dass es MEINS ist ... ;o)

    Die anderen Sachen sind natürlich auch schööön! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)
      Dann müssen sich wohl alle meine lieben Leser das Kissen teilen...

      Löschen
  6. ein echt tolles Kissen, liebe Judy.

    Ich bin wieder mal schwer beeindruckt.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  7. Oh, so ein Kissen könnte jetzt auch MEINS sein... in den letzten Stunden hat sich so eine große Pizza in meinen Bauch verirrt, ich kann nur noch sitzen/liegen/chillen! Sehr schön, das Kissen! So Bügelfolie hatte ich damals auch für die Schwedenschnittchenschürzenjägerinnen-Beutel. Eigentlich habe ich da gar nicht alle von gebraucht. Hmmm- wo die wohl sind? Hast du da auch so Folie um die Buchstaben? Bei uns war da ja damals das Problem, dass die Folie nicht so wirklich aufgebügelt werden wollte.
    Vom Kaffeeröster habe ich heute 2 Bügelsets "Rock'n'Roll" bekommen. Die waren aus der gleichen Themenwelt. Wollte ich schon damals, aber da gab es soviel und die waren gar nicht so günstig. Jetzt schon: 7 Motive für 3 Euro. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bügelsets hab ich gerade angeguckt, Buchstaben zum Aufbügeln gibts ja auch noch in der Sale-Abteilung. Verlockend. Aber eigentlich würde ich mal Buchstabenschablonen gut finden, mit der man sich die Schrift dann aufmalen könnte.
      Tja, also da ist schon Folie um die Buchstaben. Denn ich hab die Schriftzüge ja auf eine A4-Folie gedruckt und dann natürlich nur grob ausgeschnitten. Es ließ sich gut aufbügeln, aber ob das lange hält? Da bin ich auch skeptisch. Zumindest muss man ein Kissen ja nicht so oft waschen wie ein T-Shirt o. ä..

      Löschen
    2. Ja, genau, die Aufbügel-Buchstaben habe ich vergessen (zu erwähnen, gekauft habe ich sie aber auch nicht). So Buchstabenschablonen habe ich letztens mal bei Hema gesehen & gekauft *hihhi*. Kann ich nachher mal ein Foto von machen. Ich glaub, die waren auch im Sale.

      Löschen
    3. Hema kenn ich nicht, das war beim Nachbarn, oder?

      Löschen
    4. Stofffarben-Stifte hab ich auch mal gekauft, aber ich hab sie bis jetzt nur genommen, um irgendwo was auszugleichen....

      Löschen
    5. Hema kommt aus Holland ja. Da sind sie wirklich in jedem Kuhdorf mit einer Filiale vertreten, hier in Deutschland gibt es nur ein paar Filialen. Das Set gibt es aber auch nicht mehr online. :(

      Löschen
  8. Tolle Sache mit der Bügelfolie, mache ich auch gern. Die vom Kaffeeröster habe ich, allerdings ist die für Tintenstrahldrucker und wir haben nur Laserdrucker *hüstel* - nun liegt sie hier, werde sie wohl verschenken müssen ...
    Nein, du hast es nicht übersehen, ich habe es nachträglich, heimlich eingefügt ;-)))
    LG und ein schönes Wochenende
    Suse

    AntwortenLöschen
  9. Oh das ist der Spruch der zu mir paßt. Ganz toll geworden. Ich habe mir erst Freezzer Papier gekauft und es hat super funktioniert. Text auscuttern, aufbügeln, mit Stoffmalfarbe ausstupfen, einbügeln, paßt. Hält echt gut 40° Wäsche aus. Das Papier ist beschichtet und läßt keine Farbe durch. Das Abziehen ist kein Problem. Habe schon ganz viele Kissen damit gemacht.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen