Dienstag, 23. April 2013

Kissenschlacht



123-Nadelei hatte mal angefragt, 
ob ich nicht meine Häuschenkissen bei Ihrer Kissenschlacht verlinken möchte.
Da ich nicht den alten Post anbieten will,
hab ich hier mal alle (?) Kissen aufgereiht,
die ich genäht habe.

Die Häuschenkissen aus Resten:


(schöne Rückseite)

Noch ein Restekissen.
Hier hatte ich passend zum Bezug ein altes Federkissen verkleinert,
hat also keine Standardgröße:






Hier hatte ich ein Stück von der hellbraunen Tagesdecke abgeschnitten,
da diese zu groß war, 
und gleich für einen Kissenbezug genutzt.
Das quadratische Kissen in der Mitte ist auch selbstgenäht,
nur mit billigem weißen Stoff, einem Stück alte Gardine und einem Stück Spitze:




Ein einfaches Kissen mit effektvollem Stoff:




Eine Art Patchwork-Kissen:




Und noch ein paar Kissen mit Grannyhäkelei:






Die Kissen haben Hotelverschluss oder werden mit KamSnaps geschlossen. 
Die Häuschenkissen haben keinen Verschluss, sondern sind direkt gefüllt und zugenäht.


Nun wär mal wieder ein Kissen fällig,
nehm ich heute in Angriff   :-)

Vielleicht ist beim CREADIENSTAG ja auch das eine oder andere Kissen dabei -
mal schauen...



Kommentare:

  1. Kissenschlacht voll Kissenpracht! Schöne Modelle sind das. Da könnte ich mich gar nicht entscheiden, welches mir am besten gefällt ... :D

    Bin schon gespannt auf das neue Kissen ... :o)

    AntwortenLöschen
  2. Schön Deine Kissenschlacht Judy.....aber hast Du da nicht monys Tasche verarbeitet?????? Bei dem kühlen Wetter kuschelst Du Dich am besten drin ein..... Schönen Tag...und gespanntes Warten auf Mittwoch....

    AntwortenLöschen
  3. Meine Tasche, Timeless? Wo siehst du denn eine Tasche von mir? Aus dem Froschstoff hätte ich gerne mal eine genäht, aber das kannst du doch eigentlich gar nicht wissen, oder (Hilfe, Telepathie... oder doch eher unkontrollierte Telefonitis?)?
    Schöne Kissen... ich stand gerade im Keller vor einem meiner Stoffschränke und habe ein paar Kissenpanels betrachtet... mit Hirsch... wann und wo habe ich die bitte erworben. Und vor allem: WIESO (gut, auf die ersten beiden Fragen kann ich mir eine Antwort erdenken, auf die dritte Frage so gar nicht). Reißverschlüsse für meinen kleinen Mini und den Fiat habe ich leider immer noch nicht... . :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich den Froschstoff nicht auch bei Dir gesehen mony...????? Wenn nicht - hole ich gleich vorsorglich einen Termin beim Doc.... :-)...

      Löschen
    2. Nö... ich habe mit den Fröschen nur Webband, aber damit habe ich noch nie was genäht. Ich habe aber bestimmt mal gesagt/geschrieben, dass ich das Stöffchen mag! Du passt halt gut auf... und vergisst nix... da brauch man dann keinen Doc... . Alles gut! ;)

      Löschen
    3. Ohhh - dann ordne ich alles mal unter halluzinöser "Verschnupfung" ein...

      Löschen
    4. Der Stoff kam doch in Wort und Bild bei Monys Wünschen für dieses Butinette-Spiel vor, wenn ich mich recht erinnere. Ich hatte nämlich noch erwähnt, dass es den bei Karstadt gerade für die Hälfte gibt :-)

      Löschen
    5. Bis heute morgen gab es den auch noch bei Buttinette - als ich mir überlegt habe, ihn zu kaufen (und den Rest der Liste), war er schwuppdiewupp ausverkauft... egal, du hast ein tolles Kissen (und eine Tasche, oder?) und ich habe ganz viele andere, schöne Stoffe... und immerhin das Webband... . ;)

      Löschen
    6. ...auf jeden Fall war er mir bekannt - das ist doch schon was - und irgendwie sehe ich ihn als Tasche vor mir....Es kann auch sein, dass ich im Augenblick eine Froschphobie habe, bei uns ist immer ein ganzes Tal gesperrt für die Froschwanderung oder man darf über Kilometer nur 30 fahren....um keinen zu plätten....

      http://www.saarbruecker-zeitung.de/aufmacher/Saarbruecken-Amphibien-Netzbachtal-Froesche-Kroeten-Molche-Kroetenwanderung-NABU;art27856,4739952#.UXbfm8rcD1s

      Löschen
    7. Ich hatte ja auch schon ein Kosmetiktäschchen und neulich erst eine Phoebebag aus dem Stoff genäht, also auf jeden Fall hast Du den schon öfter gesehen. Aber Du siehst ja sowieso GRÜN :-) Ob die Frösche weniger platt sind, wenn man mit 30 drüberfährt? Oh weia, darf man sowas schreiben...

      Löschen
    8. Stimmt Judy.... DUUUUU hast die schöne Tasche genäht..... Wenn man 30 fährt kann man wohl schneller bremsen - aber da das Tal ziemlich lang ist, nehme ich lieber die Autobahn....:-)

      Löschen
  4. Wow, so auf einem Haufen sehen sie noch beeindruckender aus. Alle sehr schön!
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  5. Sooo viele tolle Kissen. Die Häuser-Kissen sind mein absoluter Favorit, toll gemacht!
    Liebe Grüße und weiterhin kreative Ideen wünscht,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Was für herrliche Kissen, liebe Judy. Aber man auch nicht genug von diesen Teilen zum Anschmiegen haben, oder?!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. wau, welche Fülle an Anregungen. ich mag Kissen auch so gern, meine Couch ist voll davon. Man kann nie genug haben. Die Häuserkissen find ich eine super Idee.....grübelgrübelgrübel;))
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
  8. Die Häuserkissen sind sehr originell und gefallen mir am besten aus Deiner Auswahl.
    Freut mich sehr, dass Du die in die Kissenschlacht bei 123-Nadelei geworfen hast.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Das Frosch- und die Grannykissen sind meine absoluten Favoriten ;)

    AntwortenLöschen