Donnerstag, 2. Februar 2012

Häkelkörbchen

Ich nenn´s mal so, auch wenn es gerade ein Übertopf ist. Nur zum Schmuck natürlich, es ist noch ein Übertopf darunter versteckt.

Fast fertig:


Ganz fertig:




Ich bin zufrieden :-)

Kommentare:

  1. Dein erstes Stoffhäkelwerk ist wirklich total schön geworden und ich nehme auch an, es wird nicht Dein letztes bleiben :-). Ich hab schonmal überlegt, nicht ganz so hübschen Blumenvasen ein Häkelgewand zu verpassen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oooh wie schön, die Amaryllis wird bestimmt noch schneller aufblühen mit dem Über-Übertopf!!! :D
    Ist wirklich toll geworden! :D

    Ich wüsste nicht mal, wie ich das Gehäkelte dazu bewegen sollte, sich plötzlich nach oben auszubreiten ... :O

    AntwortenLöschen
  3. Kann mir zwar nicht vorstellen, wie das funktionieren soll, aber es sieht gut aus :D

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Timeless, man könnte alle möglichen Gefäße umhäkeln, z.B. auch leere Dosen.
    Arcto, nach oben breitet sich das Körbchen nicht aus, es passt sich nur der Form an. Zugenommen hab ich nur bei der Grundfläche und dann gerade weiter gehäkelt.
    Line, Häkeln kannst Du Dir für später aufheben :-)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool! Deine !0er-Häkelnadel freut sich bestimmt schon auf weitere Taten! ;)

    AntwortenLöschen