Samstag, 11. Februar 2012

Tradition

      
Was soll denn das sein?


Nachdem ich die Tradition letzte Woche gebrochen habe, einen Wochenendkuchen zu zeigen, hab ich heute wieder dran gedacht :-)


Sonst nichts zu berichten oder nichts fotografiert, was ich zeigen könnte. Morgen denk ich dran...
Die Amaryllis lässt auch noch auf sich warten.
Aber die Muskari (Traubenhyazinthen), die weiß blühen werden, zeigen schon kleine Blüten. Ach, ich freu mich schon :-)



Einen schönen Samstagabend wünsch ich Euch!

Kommentare:

  1. Ohhh schön Judy - Du gibst mir gerade Hoffnung auf Frühling..... Ist das ein Mohnkuchen???? Ich hab noch nie welchen gegessen... Laßt Ihn Euch schmecken.... und habt einen gemütlichen Abend....

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ich werde schön am Rüschenschal weiterstricken :-)
    Warum hast Du denn noch nie Mohnkuchen gegessen? Es gibt ja sicher Leute, die ihn nicht mögen, aber die wissen ja, wie er schmeckt... Das Rezept ist ganz einfach - sonst würde ich ihn ja auch nicht backen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mohnkuchen ist doch immer wieder lecker. Bei uns gibt es den auch immer wieder gerne - aber gerollt! ;)

    Meine Blumen haben nach dem Frühstart im November jetzt die Köpfe eingezogen und wollen nicht mehr. Umso schöner, sich an euren erfreuen zu können! :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub, jetzt hab ich meine Lieblingskuchen aus meinem privaten Rezeptbüchlein langsam durch, was mach ich nur?! :-D

    AntwortenLöschen
  5. ..irgendwie gibts im Saarland keinen Mohnkuchen....., der durfte früher als wir mal zu Frankreich gehörten, bestimmt nicht über die Grenze... Es gibt nur Mohnbrötchen..... :-( Mach Dir keine Sorgen Judy - die Welt ist voller Kuchenrezepte.... wir finden schon was für Dich.... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Der Kuchen sieht - wie immer - lecker aus! :)
    Weiße Hyazinthen sind echt selten anzutreffen und so warte ich mit dir gebannt auf die ersten Anzeichen des Blühens.

    AntwortenLöschen
  7. Ist das auf dem ersten Bild eine Mohnrübe? :P
    Mohnkuchen esse ich auch nicht so gerne, obwohl ich Mohn auf Brötchen durchaus gerne mag.
    Und deine Muskari sehen schon sehr vielversprechend aus ... :)

    AntwortenLöschen