Montag, 16. April 2012

Knit-Along bei Cat-und-Kascha - Das Finale

So, jetzt´s gibt´s endlich die FERTIG-Bilder   :-)

Mein erstes Projekt, die Häkelweste, hab ich ja schon hier ausreichend dargeboten.

Nun gibt es die Fotos von dem weißen Strickjäckchen (Anleitung).
Ich hab mich nicht genau nach der Anleitung gerichtet und die Wolle war auch nicht dieselbe,
 aber es hat geklappt. 
Die Abweichung von der Anleitung bezieht sich eigentlich nur 
auf die Kanten am Halsausschnitt und den unteren Abschluss, 
wo ich ein bisschen gehäkelt habe.



So, und jetzt am lebenden Modell :-)
Was Selbstgenähtes kann ich dazu nicht anbieten, nur der Loop auf dem ersten Foto ist selfmade.






Da es eher ein kurzes Jäckchen ist, kann ich auch meine weite Schlabberjeans dazu tragen:




Und  hier kann man die anderen Frühlingsjäckchen bewundern.
Danke für die Aktion, Catherine!

Kommentare:

  1. Das ist ein tolles Jäckchen zum Kombinieren!!!!
    Klasse !!!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Jäckchen ist toll. Und der Abschluß am Bündchen gefällt mir.
    Meine Jacke habe ich aus dem Sabrina Woman Heft 2/2012 und die B-Shorts sind von BURDA. Aber die sind nicht mehr im Programm. Ich habe einfach im Onlineshop nachgefragt. Die Antwort hat zwar lange gedauert, dafür war die Lieferung aber einen Tag nach der Bestellung schon da.
    Heute schicke ich Dir mal sonnige Grüße!
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Dein Jäckchen ist total schön geworden - Judy.....Bestimmt kommt sofort die Sonne hervor, wenn Du damit raus gehst.... Bei uns ist leider wieder Herbstwetter.... Ich könnte eins in leichtdunkel mit langen Ärmeln gebrauchen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Super schaut's aus!!! Finde auch, dass deine gewählte Kombi klasse dazu passt ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das Jäckchen ist richtig schön und sieht mit der gehäkelten Kante super aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    so hübsch ist Dein Jäckchen geworden.

    Schreib mir doch mal eine Mail nomimikry@gmx.de.

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist ja auch ein tolles Stück geworden! Und mit der Häkelkante besonders schön. Mausezähnchen? Sieht absolut super aus!!! :D

    AntwortenLöschen
  8. Danke!
    Ja, oben sind´s Mausezähnchen und die Anleitung für die untere Kante hatte ich mal bei rosa.p.
    http://rosa-r.blogspot.de/p/free-tutorials.html
    gefunden - jetzt finde ich sie da allerdings nicht mehr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Dann werde ich mich bei Bedarf mal daurchwuseln .... :o)

      Löschen
    2. Brauchst Du nicht, kann ich Dir schicken. Aber ich nehme an, Du willst nicht wirklich häkeln :-)

      Löschen
    3. Danke, im Moment nicht! Aber wenn es mal so weit ist, werde ich mich vetrauensvoll an dich wenden, wenn ich darf ... :)
      Inzwischen bin ich von deinem Link auf eine Seite gekommen, wo man die Anleitung für eine Strick-/Häkelmütze für 3,75 Pfund kaufen kann. Ich glaube, dass die deine Borte hat ...
      http://ysolda.com/patterns/accessories/hats/ripley/
      Aber bevor ich mir eine Mütze überstülpe, und dann auch noch eine selbstgetüdelte, wird noch viiiiel Wasser die Elbe runterlaufen ... :o)

      Löschen
    4. Hab auch ein paar selbstgestrickte und -gehäkelte Mützen rumliegen, die ich nie getragen habe...

      Löschen
  9. Ich werde jäckchensüchtig! Nicht dass ich mir so viele stricken werde, aber HABEN möchte ich sie gerne alle! Dein weißes Sommerjäckchen, schön!
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  10. Danke! Ich brauch eigentlich keine, habe aber trotzdem das nächste Projekt im Auge :-)

    AntwortenLöschen
  11. Schöööön! Im Judie-Tempo entstanden, nehme ich an. Ich finds super, dass bei dir UFOs anscheinend keine echte Chance haben. Die Jeans passt super dazu. Und falls du die Anleitung irgendwo hast, würde ich mich darüber freuen, die Kante hab ich bei deinen Stiefelblitzern schon bewundert. :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ist die schön!!! ...und passt zu vielen verschiedenen Outfits!
    Vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir! Wusste gar nicht, daß ich die Sicherheitabfrage
    aktiviert habe, kenn mich nicht so gut aus ;-) Danke für den Hinweis und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie toll! Ein Traum in weiß! Die Häkel-Kante gefällt mir sehr gut.
    Auch von mir danke für denn Hinweis zur Sicherheitsabfrage. Muss mich nochmal ausführlich mit Blogger beschäftigen, glaub ich. ;)
    lg vom drachenmaedchen

    AntwortenLöschen
  14. Kein Problem, Ihr Zwei, mir ging´s irgendwann mal genauso, meine Tochter hatte mich drauf aufmerksam gemacht...

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Judy,
    leider mußte ich selbst im dunklen Flur fotograpieren.
    Aber ich werde es ständig tragen, und da kommt noch ein Foto von drausen, was der Mann macht, dann ist es besser zu sehen. Ich habe jetzt " blut" geleckt, und habe gleich ein Strickjäckchen in weiß angefangen. Deins ist so wunderbar klassisch, und zu allem kombinierbar, brauch ich auch.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Judy, ich finde die Kombination auch fantastisch, mit der Jeans sieht das so entspannt lässig aus.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  17. Die ist ja auch toll!!! Und mutig in weiß;)...bei mir war sie ratz fatz bekleckert, aber meine Kinder sind auch noch nicht sweet sixteen.

    AntwortenLöschen
  18. Wir kleckern auch noch gut, sowohl ich als auch die 16-jährige :-)

    AntwortenLöschen