Donnerstag, 5. April 2012

Ostereierei

Die Färberei hab ich also wie alljährlich so recht und schlecht hinter mich gebracht.
Die Fotos sind ja ganz nett:



Da ich gestern doch noch Korkenzieherzweige gekauft habe, 
kamen auch noch ein paar Plastikeier vom Dachboden in den Garten:


Hätte mal fotografieren sollen, nachdem ich den ollen Topf abgewischt habe  :-)

Das ist übrigens der Stoffrest, den ich gestern für 3 € erstanden habe.
 Er hat zwei verschiedene Seiten und hat  genau die Maße für einen Loop, ich glaube, das wird es auch ... 
Obwohl, 50 cm, da kann man ja zwei draus machen.
Bräuchte ja nicht mal einen Schlauch draus nähen.
Ein Stück Bündchenstoff hab ich übrigens auch gekauft, damit ich das auch mal probieren kann :-)


Mein Fledermaus-Ärmel-Shirt ist auch fast fertig :-)

Schönen Abend noch Euch allen!



Kommentare:

  1. Das sind ja feine bunte Eier! :D
    Da wird der Osterhase sich bestimmt seeehr drüber freuen und gaaanz viele Geschenke in eurem Garten verstecken ... :o)

    Auf Loop und Shirt bin ich auch schon gespannt ...

    AntwortenLöschen
  2. Wundere Dich mal nicht Judy, wenn Du nächstes Jahr ein Engagement im Osterhasendorf
    bekommst..... Eierfärben und nähen.... vielleicht sollte ich mir auch einen Staubsaugerroboter
    zulegen :-) Dir auch einen schönen Abend....

    AntwortenLöschen
  3. Am meisten freut sich mein Mann, der ist hier der Eieresser. Von ihm gibt´s aber keine Geschenke, wie er mir schon angekündigt hat... Ich seh mal einfach die Hollywoodschaukel als Ostergeschenk an, das hat man selten :-) Die ist bloß leider noch nicht da.
    Nach den Eiern färb ich nun endlich mal wieder die Haare, bloß die Farbe ist etwas anders :-)
    Das Shirt ist fertig und ich bin sehr zufrieden. Zeig ich Euch in den nächsten Tagen!

    AntwortenLöschen
  4. Ach, so ein hübsches ostereierblau wäre doch bestimmt mal was anderes :o)
    Vielleicht schenkt dir dann sogar dein Mann was zu Ostern, z. B. Entfärber ... ;)

    Du bist aber echt fix mit dem Nähen, ich warte dann mal voller Spannung ..........

    AntwortenLöschen
  5. :-)
    So, ich muss jetzt abspülen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall gesicherter als bei den bunten Eiern!

    AntwortenLöschen
  6. ... den Kopf musstest du ja auch vorher nicht anpiekesen ... :))

    AntwortenLöschen
  7. Hm, ich bin gespannt auf das Fledermausshirt ... ;)

    AntwortenLöschen
  8. Au fein ... tolle Eierfärberei!

    Dein Loop wird bestimmt auch super werden. Das ist zumindest schonmal eine ausgezeichnete Stoffwahl ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ui! Fleissig, schon wieder! Super Fotos, Judie, wie hast du die Collage hinbekommen?

    Du bist gerade aber auch nicht zu bremsen... mein Shirt liegt halb zugeschnitten hier so herum und wartet auf Shirtwetter - momentan hab ich den Fleecepulli wieder rausgeholt und warte darauf, dass meine Füße auftauen.

    AntwortenLöschen
  10. Das Eierfärben und das Nähen hat keinesfalls den ganzen Tag gefüllt, wollte nicht alles aufzählen.
    U.a. hab ich noch einen Gartenzwerg weiß angesprüht :-)
    Die Collage ist mit Picasa entstanden. Aus Zeitgründen nehm ich da aber immer irgendwas, was da von ganz allein entsteht, wenn es mir gefällt - also lange rumbasteln tu ich da nicht.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin sicher, der Gartenzwerg sieht jetzt endlich aus wie etwas, dass eine Daseinsberechtigung im Garten hat...

    AntwortenLöschen