Donnerstag, 24. Mai 2012

Nähen-Statt-Fußballgucken-Tasche :-)



Hier die Tasche, die ich am Samstagabend zusammengewerkelt habe. 
Die beiden Stoffe der Außenseite wollte ich loswerden und danach hat sich auch das Taschenformat gerichtet. 
Da sie dann sehr lang wurde, hat sie oben einen Umschlag bekommen 
und gerade das sieht jetzt gut aus.
Die spontanen Entscheidungen ergeben bei mir immer die besten Ergebnisse  :-)
Der Innenstoff war ein Rest, den ich letztens beim Schweden ergattert hatte.

Rosalie musste Modell stehen:





Auch ein kleines Innenfach und Karabinerhaken:




Man könnte sie auch linksrum tragen  :-)






Und bei Timeless wurde ich heute inspiriert, mal wieder Topflappen zu nähen. 
Wollte ich sowieso als Mitbringsel noch machen, 
die Übergabe wird aber noch ein bisschen dauern.
Aber ich kann einen Haken dran machen  :-)

Hier sind die letzten Schnipselchen vom Stoff oben verarbeitet.

Von der einen Seite:


Von der anderen Seite:


Und mit Wabenstich:



Ich bin recht zufrieden, auch wenn während des Wabenstichnähens 
erst der Ober- und dann der Unterfaden alle war  :-)






Kommentare:

  1. Da hat sich das Nicht-Fußball-Schauen ja gelohnt, die Tasche ist superschön geworden :D
    Die Topflappen natürlich auch, tolle Stoffe sind das! :D
    Und der Wabenstich scheint sich zum echten Renner zu mausern ... :o)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich freu mich schon auf die EM oder auf das, was bei dir während der Fußballspiele entsteht!
    Die Tasche ist super - Stockholm als Innenstoff ist schon ein wenig dekadent, würde ich sagen! :P

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, es steht eine nähintensive Zeit bevor :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey, super, deine Fußballtasche! :) Ich sehe der EM mit Zuversicht entgegen - endlich Ruhe beim Einkaufen (besonders im Baumarkt) und fürs Nähen. Wobei ich gestehen muss, dass ich EM und WM auch ganz gerne schaue. Aber da kann ich ja immer noch mein Strickzeug mitnehmen... ;)

    Die Topflappen mit Wabenstich sehen auch toll aus. Gute Idee, mal was "auf Reserve" zu nähen. Gut, du hast schon ein Zielsubjekt, aber ich fange immer an zu schwitzen, wenn ich erfahre, dass z.B. meine Vermieterin Geburtstag hat - die Roll-up habe ich dermaßen schnell zusammengebastelt und nachgereicht, dass ich noch nicht einmal ein Foto davon machen wollte. Aber ich will immer so viel auf einmal..... seufz.....

    AntwortenLöschen
  5. Schön die Tasche und die Wabenstichlappen sowieso.... Genau den Stoff hab ich auch noch - aber ich wollte da noch eine Viereckdecke draus nähen, da in meinem Haus Krümelmonster wohnen und ich ständig ne frische Decke auflegen kann... Der Wabenstich muss bei mir heute auch nochmal ran :-) Danke Daisy für diese großartige Erfindung....neiin besser gesagt Findung....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch von dem graukarierten ein bisschen mehr als einen Meter geholt, weil ich dachte, das würde eine schöne Tischdecke werden. Hat sich inzwischen erledigt :-)
      Ich glaube, der wird zusammen mit dem grauen Leinen noch eine schöne sommerliche Tasche für mich mit gaanz vielen Fächern (also in der Kombi wie die Gürteltasche).

      Löschen
  6. Also die Tasche würd ich sofort nehmen und die Topflappen müßten bei mir eine andere Farbe haben.

    Und jetzt, auch auf die Gefahr hin das ich mich oute. Ich schaue gerne Fußball und freue mich auch schon auf die EM. Bei der letzten WM habe ich, glaube ich, kein Spiel verpasst.

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich würde dir die Tasche sofort abnehmen, sie ist schick und vor allem fix und fertig :-)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich gönne auch allen Frauen das Fußballgucken :-)
    Ich hab vor ein paar Jahren mal ein Endspiel beim Publicviewing mitverfolgt (weiß nicht mehr, was für eine Meisterschaft das war, ich glaube, DL hatte verloren). Jedenfalls hatte ich guten Willen gezeigt und mich schrecklich gelangweilt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es da immer andersherum - erst will ich nicht hin, dann erwische ich mich beim Mitfiebern und Mitbangen und Mitjubeln. Aber das auch nur alle zwei Jahre... ;)

      Löschen
    2. Wir waren 2006 während der WM in Berlin und haben verschiedene Spiele und Public Viewing und alles drumherum angeschaut und dann noch zu WM-Spielen in Dortmund und Gelsenkirchen... das war echt cool...aber ansonsten interessiert mich Fußball nicht unbedingt.... Ach so ja - ich glaube, ich werde Jürgen Klopp - Fan.... vielleicht aber nur....

      Löschen
    3. Das mit dem Jürgen Klopp - Fan finde ich gut. Bin dabei! Aber nur ...

      Löschen
  9. Ich finde die Farben einfach herrlich. Die Tasche, die Topflappen. Toll! Schwarz-grau-weiss - da kann man wirklich fast nichts falsch machen. Es passt einfach.

    Liebe Grüsse

    milena

    AntwortenLöschen
  10. Sowohl die Topflappen als auch die Tasche sehen wunderschön aus, Judy! :)
    Finde es auch süß, dass du dein ganz persönliches Taschenmodel gefunden hast *g*

    So, ich mach mich jetzt auf zum Mutter-Tochter-Kurztrip. Da er auf einem Weingut stattfinden wird, kann ich im Bedarfsfall (wenn ich sie nicht mehr ertragen sollte) wenigstens dafür sorgen, angetüdelt zu sein xD

    Schöne Pfingsten! ;)

    AntwortenLöschen