Donnerstag, 16. August 2012

Sonnenbrille und Regenwetter



Heute regnet es. 
Wenn wir am Sonntag tatsächlich bei 34° schwitzen,
werden wir uns den Tag zurückwünschen  :-)


In unseren Minipool  :-)


Meine Sonnenbrille hab ich noch gar nicht gezeigt. 
Konnte sie ja in den zwei vergangenen Tagen schon testen.
Zum Vergleich meine alte. 
Die sieht vielleicht nach Woodstock aus,  ist aber noch nicht ganz so alt  :-)
Hatte mir ja vor zwei Jahren eine neue machen lassen, 
aber sie direkt anschließend in Gran Canaria im stürmischen Meer versenkt -
 es ärgert mich heute noch!!




Das Brillenetui ist viel älter als die alte Sonnenbrille, 
aber da sah ich noch keinen Grund, es zu erneuern.
War mal ein Geschenk.

Im Übrigen ist der Himmel inzwischen fast wieder blau  :-)
Bei Euch auch?





Kommentare:

  1. Deine neue Brille sieht gut aus Judy.... Ich hab auch immer kleinere, ärgere mich dann aber jedesmal, wenn die Sonne oben reinscheint und blendet. Ich sollte mir mal ein Wagenrad auf die Nase klemmen....

    Wie wo wann wss - Regen?????.... Ich habe mir gerade welchen gewünscht, hier ist immer noch Sommer jeden und jeden Tag.... das macht richtig tüdelfaul...

    AntwortenLöschen
  2. Hier ist auch gerade die Sonne aufgegangen. Sie wollte wohl noch schnell einen Blick in die Gegend werfen, bevor sie wieder untergeht ... :o)

    Deine Sonnenbrille gefällt mir, ich wundere mich bloß über die Farbe :D
    Und das Etui kannst du bestimmt umstoffen, falls es dir nicht mehr gefällt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)
      Schwarz im Gesicht erscheint mir irgendwie zu hart. Eine der wenigen Ausnahmen in meinem Farbkonzept. Meine "richtige" Brille ist auch eher rötlich. Hab auch eine schwarze, aber die setze ich nie auf!
      Nun muss ich sowieso mein Gesicht neu einrichten :-)
      Tatsächlich hat man mir bei der Augenkontrolle vor dem Urlaub eine Gleitsichtbrille nahegelegt. Ich hab mir Bedenkzeit erbeten...

      Löschen
    2. Das mit den Augen wird irgendwie auch nicht richtig besser, wenn man älter wird ... :o)
      Ich habe inzwischen eine Brille für die Fernsicht und eine Gleitsichtbrille für den Bildschirm und für Nahsicht. Wobei der Nahsicht-Teil nicht nötig wäre, wenn ich keine Brille auf hätte. Also Lesen kann ich auch locker ohne Brille. Und dann habe ich noch eine Sonnenbrille, auch nur füt Fernsicht. Das gibt ein ganz schönes Brillenwirrwarr ... :)

      Löschen
    3. Ich hab nur Gleitsichtbrillen.... da ich immer und überall lesen muss :-) Gesicht neu einrichten Judy??????? Also ich finds so voll okay...

      Löschen
    4. Na ja, einrichten - neue Brille halt.
      Ich kann auch ohne Brille lesen (z. B. in der Badewanne)
      Aber da meine normale Brille für die Fernsicht immer stärker wird, kann ich ich damit immer schlechter lesen. Und immer Brille absetzen, wenn man mal was lesen muss oder einen Faden einfädeln will, ist auch blöd...
      Für meine Sonnenbrille wollte ich erstmal keinen Nahsicht-Teil.

      Löschen
    5. Ich kann ja nicht ohne Brille lesen.... :-(.... deswegen muss ich überall gerüstet sein :-)
      Stell Dir mal vor, ich sitze in der Eisdiele und kann die Karte nicht lesen..

      Löschen
  3. Bei uns war auch den ganzen Tag Sonnenschein. Meine jetzige Sonnebrille ist auch schon ganz schön alt 5 Jahre oder so. Ärgerlich mit deiner Vorgängerbrille. Mir ist mein letztes Handy geklaut worden, da war das auch noch ziemlich neu. Daher kann ich gut verstehen, dass dich das noch immer ärgert. Mich auch!
    So ein altes Brillenetui findet sich bei mir bestimmt auch noch ... aber ich kriege auch immer wieder neue, wenn ich welche möchte. Gute Verbindung zum Optiker ... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Handy geklaut ist fies - konnte man es denn nicht orten.... aber ich kenn mich da nicht so aus. Mit Brillenetuis könnte ich einen Laden aufmachen.... :-)....

      Löschen
    2. Aber echt! Ne, das kann man nicht mehr orten, weil die ja die Sim-Karte rausnehmen. Theoretisch kann man Handys mit einer Gerätenummer (IMEI-Nummer) orten, die bei jedem Gespräch neben der Telefonnummer übermittelt wird. Das könnten wohl die Netzbetreiber. Aber das wird nicht gemacht, weil wohl rechtlich die Täterprivatsphäre ein höheres Gut darstellt als die Besitzrechte des Eigentümers. Oder so ähnlich. Total bescheuert *find*. Aber so werden halt auch immer wieder neue Handys gekauft... .

      Löschen
    3. Mein Handy würde keiner mitnehmen, ist auch eher ein Teil zum Verlieren :-)

      Löschen
    4. Meins auch nicht - wer will denn schon zurück in die Steinzeit :-) - aber ich mag es...

      Löschen
  4. So ähnliche Sonnenbrillen hab ich auch. Die kleine, alte ist rot und liegt im Auto und die große, neue ist grünlich und liegt überall und nirgens....
    Bei mir war gestern ein Sommertag mit 25-29 Grad. Nachts muß es wohl geregnet haben, aber das habe ich verschlafen. Hoffentlich geht der Sommer noch lange, lange so weiter...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nachts kann es gern immer regnen, wäre ideal.
      Mit Deinen Brillenfarben ist es ja dann genau umgekehrt. Meine kleine alte ist grün, sieht man schlecht auf dem Bild :-)

      Löschen
  5. Die Sonnenbrille ist ja schmuck! :)
    Ich glaube, die Farbe passt auch wirklich sehr gut zu dir und deinen Haaren. Bin nur ein klein wenig überrascht, dass du keine graue genommen hast ;)

    AntwortenLöschen
  6. Brillen online ist schwer zu nach Ihrer Wahl zu finden. Ich bin für ein Modell sine Suche 3 Tage, aber nicht in der Lage zu finden. Seine einzigartige ray ban Flieger .sonnenbrillen online

    AntwortenLöschen