Sonntag, 23. September 2012

Tasche LINE



Nein, ich hab keine Tasche genäht.
Aber wie Ihr wisst, biete ich in meinem kleinen DaWanda-Shop 
auch zwei Anleitungen zum Taschennähen an.
Ein paar wenige hab ich auch verkauft - immerhin - und durchweg positives Feedback erhalten.
Und besonders gefreut hab ich mich diese Woche, 
dass mir eine liebe Kundin Fotos von ihrer genähten Tasche "LINE" geschickt hat:





Wie man sieht, ist sie keine blutige Nähanfängerin und hat die Anleitung kreativ ergänzt.
Schön, nicht?
Sie hat übrigens auch einen Blog:


Und damit Ihr seht, dass ich mit meinem Häkeltuch vorankomme,
wenn auch schleppend,
hier ein Beweisfoto:



Es wird Zeit, dass es fertig wird - 
leg mir abends beim Extremcouching schon öfter mal ein Tuch um die Schulter   :-D

Auf in einen kuscheligen Sonntagabend!






Kommentare:

  1. Die Line ist wirklich toll geworden... und Dein Schal dehnt sich glaubx ich nach oben in die Weite, also die Reihen werden imner länger - nöööö falsch.... er dreieckt... Auf jeden Fall wird er bestimmt schön kuschelig.... Dir auch einen schönen Abend...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Reihen werden trotzdem immer länger, mehr als zwei Reihen am Abend sind öde. Aber ich habe gestern abend beschlossen, dass jetzt nur noch eine hübsche Kante drankommt, und dann reicht´s.

      Löschen
    2. Nein. Mir würde ja wieder so eine Rüschenkante gefallen, hab ich aber verworfen, da das Tuch sicher eh nur für Zuhause ist und die Rüschen vielleicht nur im Rücken drücken, wenn man sich gemütlich anlehnen will. Also wird es eine Häkelkante werden, aber eine flache.

      Löschen
  2. Na, so ein Kundenfeedback ist doch toll. Und der Schal wird schon noch, da mache ich mir bei dir so gar keine Sorgen! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist wirklich schön geworden. Und es ist supernett, dass die Kundin dir die Fotos geschickt hat ... :D
    Woher der Taschenname wohl bloß kommen mag? ;o)

    Dein Dreickstuch muss wirklich bald fertig werden, es kommen kühle Zeiten auf uns zu. Gestern habe ich soagr die Heizung angestellt ... :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Muss Namen nehmen, die ich mir auch merken kann - man wird ja nicht jünger :-)
      (Apropos, trage seit gestern früh meine erste Gleitsichtbrille)

      Wir hatten die Heizung auch schon ein paar Mal an.

      Löschen
    2. Ach ja, das Gleitsichtalter, lang, lang ist's her ... :o) Es ist schon tragisch, was einen alles so erwartet ... Aber wie heißt es so schön? "Alt werden wollen alle, älter werden will keiner!" :O

      Löschen
    3. Wie jetzt - lang, lang ist´s her... Bist Du inzwischen erblindet :-D

      Löschen
    4. Ja, so ähnlich. Aber unter den Einäugigen bin ich Blinde die Königin ... ;o) ... Irgendwie schwirrt mir jetzt ein Lied im Kopf herum, Blinde Katharina. Und eine Textzeile "Nur weil ich vermute, dass ich sehend bin, brauch ich doch nichts erkennen ..."
      Für die, die es (mal wieder) hören wollen: http://www.youtube.com/watch?v=0J1K88BYq-M ... :)

      Löschen
    5. Schön, danke! Kannte ich gar nicht!

      Löschen
    6. Wahrscheinlich bist du zu jung ... :o)

      Löschen
    7. Der Name sagt mir was, hat mich damals wahrscheinlich nicht so interessiert.

      Löschen
  4. Der Schal wird bestimmt genau zur richtigen Zeit fertig werden, denn es wird langsam kälter draußen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich auch. Fehlt ja nur noch die Kante, die mach ich dann, wenn der Wetterbericht Kälte ankündigt :-)

      Löschen