Sonntag, 30. September 2012

Wintermantel Sew-Along






Heute gibt es bei Lucy das nächste virtuelle Nähkränzchen zum Thema Wintermantel.
Es geht um die Stoffwahl.
Da bin ich schnell fertig, denn ich hab nur den Außenstoff, 
einen sehr preiswerten dünnen bestickten Cordstoff vom Stoffmarkt.
Einen Innenstoff besorge ich erst, wenn ich weiß, dass der "Außenmantel" passt.
Einige Nähte sind schon fertig.
Und ich glaube, ich war zu schnell.
Denn wie ich gerade aus diesem Post von Lucy erfahre, hätte ich den recht dünnen Cordstoff gut 
vor dem Zusammennähen mit einem Zwischenfutter versehen können,
um ihn wärmer zu kriegen.
Na egal, gegen einen Sommermantel wäre ja auch nichts einzuwenden.
Was das Futter betrifft, würde mir eine auffällige Farbe oder Muster gefallen.
Wobei ein auffälliges Muster wohl rausfällt, da der Oberstoff schon gemustert ist.
Materialmäßig dachte ich an Flanell,
schön weich und warm, aber nicht so dick wie Fleece.

Hier der Oberstoff:



.....................................

Und hier noch ein paar Eindrücke von unserem heutigen Stadtteilfest.
Man könnte meinen, wir wohnen auf dem Dorfe.





Dieses eingerüstete Gebäude ist eigentlich eine hübsche kleine Kirche:






So, ein gut gefülltes Wochenende geschafft. 
Dann auf in eine neue Woche, mit einem freien Tag mittendrin, schön, nicht?



Kommentare:

  1. Hihi, ich wußte gar nicht, dass es bei euch so dörflich zu geht.

    Trotzdem, sehr schöne Fotos.

    guten Start in den Oktober wünscht Dir,


    Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht :-)
      Na ja, unser Stadtteil ist schon eher am Rande der Stadt und ein bisschen ländlich.

      Löschen
  2. Das sieht doch aus - wie Urlaub auf dem Bauernhof :-).... auf jeden Fall scheint das Land nicht weit entfernt zu sein... :-). Der Oberstoff sieht toll aus. Wenn er zu dünn ist, kannst Du ja innen ein dickeres Futter verwenden. In die Ärmel würde ich aber auf jeden Fall was Rutschiges tun... Hier eine Aufdieschnellefindung oder so - Rautensteppfutter - ist bestimmt schön wärmend

    http://www.kurzwaren-naehkasten.de/Futterstoffe-oxid/Steppfutter/Steppfutter-Raute.html

    Schönen Abend....


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp!
      Da würden mich ja mal Erfahrungen interessieren. Ob das nicht recht steif ist...

      Löschen
    2. Es wird sicher unterschiedlichend Materialien geben - aber was ich von Innenleben von Jacken oder Mänteln her kenne, ist es weich und angenehm. Schau mal hier

      http://www.stoffmeile.de/steppfutter-wattiert.html

      Man kann ja auch nur das tatsächliche Jackenteil abfüttern und die Ärmel mit Futtertaft...

      Löschen
    3. Na, da muss ich doch mal ausführlicher gucken :-)
      Habe heute gemerkt, dass ich noch eine ältere Jacke mit solchem gesteppten Futter habe, das ist ganz leicht und weich, angenehm.

      Löschen
  3. Stadtteilfest bei wunderschönstem Herbstwetter? Klingt gut! Bei uns gabs heute verkaufsoffenen Sonntag, aber das hab ich mir geschenkt (wir haben nur etwa 7000 Einwohner, ich bin einfach noch nicht in dem Alter, in dem die meisten der Bewohner sind...).

    Der Stoff gefällt mir, steht dir bestimmt gut! Und das "Zwischenfutter" schaue ich mir jetzt mal an - falls ich in zwei, drei Jahren auch mal daran denke, mir einen Mantel zu nähen.

    Guten Start in die zweiteilige Woche! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shoppen am Sonntag find ich auch nicht so toll. Es sei denn, es handelt sich um einen Flohmarkt o. ä..

      Löschen
    2. Bei Flohmarkt wäre ich auch sofort dabei - aber bei der Auswahl von Jalousienladen und Elektrogeschäft winke ich doch lieber dankend ab... wahrscheinlich geht es eh nur um das Zusammensitzen auf Bierbänken an entsprechenden Ständen. Ich bin aber auch nur zugezogen und habe keine Ahnung... :O

      Löschen
  4. Hallo Judy,
    schöner Außenstoff. nimm für innen was glattes. sonst hängt dir jeder pulloverärmel am flanell fest... mit dem rautensteppstoff o.ä erschlägst du zwei fliegen, das rutscht und wärmt. steifegrad sicher sehr verschieden.
    lg
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich werde es bedenken! Ich nähe ja nicht gern so dünne glatte Stoffe und wollte deshalb auch kein Futtertaft oder so. Aber dieser gesteppte näht sich bestimmt besser...

      Löschen
    2. Ja was Glattes, nach dem Ausdruck hab ich gesucht :-) - Futtertaft besiegen lernst Du bestimmt schnell :-) Schöne Woche....

      Löschen
  5. Den Oberstoff finde ich ja total toll. ABer das hatte ich glaube ich schon geschrieben. Und ich stimme da auch Valomea zu....innen ist glatter Stoff bestimmt besser.
    Das Stadtteilfest sieht nach schöner sonniger Herbststimmung aus. Wir hatten hier neulich Apfelfest (leider habe ich Fotos vergessen) bei ebenso schönem Wetter. Hoffentlich geht der Oktober so golden weiter :-)
    Denkst Du an den Wichtelbogen? Aber ein bischen Zeit ist ja noch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erledigt...
      Ja, ein bisschen GoldeneOktoberStimmung haben wir uns verdient, nach diesem Sommer.

      Löschen
  6. Wow, was für eine liebevolle Deko bei eurem Fest! Nächstes Jahr stolzierst du dann mit dem neuen Mantel über den Festplatz *hihi*...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe noch auf einen Adventsmarkt :-)

      Löschen
  7. Dein Mantelstoff gefällt mir auch (immer noch) super! :D
    Wenn ich mir das mit den Verstärkungen und Zwischenfutter und Innenfutter so durchlese, schwirrt mir der Kopf. Hochachtung, dass du dich da ranwagst! :o)

    Bei eurem Stadtteildorffest vermisse ich irgendwie Daisy auf dem Traktor ... ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mich auch... :O)

      Löschen
    2. Ach, das hätte mir wohl gefallen!!

      Das mit dem Zwischenfutter werde ich mir sparen! Das kriege ich nie hin, dass ich dreimal denselben Mantel gleich nähe (also die drei Schichten)

      Löschen
  8. Die (Außen-) Stoffwahl ist wirklich klasse!
    Für innen würde ich einen knallfarbenen, aber ungemusterten Stoff wählen, der sich sehr angenehm auf der Haut anfühlt. Roten Satin vielleicht? Naja, ich denke mal, dass du schon was für dich passendes finden wirst ;)

    Die Bilder vom Stadtteilfest verwirren mich übrigens tatsächlich ein wenig. Wie hoch ist denn der Bauern-Anteil in eurem Ort? ;)

    AntwortenLöschen
  9. Der Stoff sieht toll aus - da bin ich echt gespannt wie der Mantel dann fertig aussieht.
    Ich habe dir einen Award verliehen, hole ihn doch einfach auf meinem Blog ab! LG

    AntwortenLöschen