Freitag, 15. März 2013

Ach übrigens......



.... keine Lust mehr zum Stulpen-Stricken,
die werde ich in den nächsten Tagen mal an meine lieben Leser verlosen:




Noch ein paar Kärtchen gebastelt:




Und da ich ein klein bisschen mitnähen möchte bei diesem Projekt,
angesteckt von Valomea und Daisy ,
noch ein paar Stöffchen zusammengestellt:




Mal sehen, wie sich die Nähma anstellt.
Würde sie ja gern endlich mal wegschaffen,
aber meine alte Nähma hab ich immer noch nicht wieder.
Und ganz ohne Nähmaschine - das geht ja wohl nicht  :-)

Habt ein schönes Wochenende, morgen mal mit SONNE!!!


Kommentare:

  1. Voll niedlich, die Bommelschwänzchen-Häschen! Ich war ja vorhin in Dortmund... und an einem Stand mit Wollfilz musste ich plötzlich an daisys Schere denken. Dann war wieder was in der Tasche. Ich glaube, ich will da auch einsteigen... . Auch wenn ich die Entscheidung vermutlich noch bereuen werde, los wir dezentralisieren das Nähkränzchen noch weiter und dehnen es auf den Osten und den Westen aus! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ich werde bestimmt nicht das ganze Ding nähen. Oder ob man da auch süchtig wird und nicht aufhören kann?
      Kriegen wir noch zu sehen, was außer Wollfilz in die Tasche gelangt ist?

      Löschen
  2. Heute nicht mehr... . Was morgen ist, kann ich nicht sagen. Aber ich probiere es. Insgesamt war das aber nicht so viel: Stoff, Motivstanzer, Zeitschrift, Filz, Weband, Gurtband, natürlich die CD und ein Schnittmuster. Bin voll in meinem Budget geblieben...! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Angst, wollte die Berichterstattung nicht sofort haben :-) Hört sich aber gut an!

      Löschen
  3. Jaaaaaaaaaaaaaaa! Wir haben dich, wir haben dich!!!!! :D Klasse, ich freue mich - hast du Dienstag Abend schon etwas vor? ;)

    Die Stulpen sind klasse und die Häschen total niedlich. Ich bin neugierig - hast du schon wieder etwas anderes auf der Stricknadel?

    LG daisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich häkel erstmal wieder ein Minitäschchen, bis mir was Sinnvolles zum Stricken einfällt.
      Am Dienstag kann ich bestimmt einen Beirag leisten :-)

      Löschen
    2. Das hört sich großartig an - wir werden vor lauter Herumfrozzeln in den diversen Kommentarfeldern zwar nicht mehr zum Nähen kommen, dafür aber einen lustigen Abend haben. ich freue mich darauf! :)

      Löschen
    3. Gut, dann freu ich mich auch :-)
      Und reiche ein t nach...

      Löschen
  4. Klasse, wieviele Stulpen du geschafft hast! Ich bin wegen der Verlosung auch schon mächtig hibbelig :)
    Bei deinen Karten finde ich übrigens die Variante mit diagonalem Text irgendwie am besten. Werde ich bestimmt in dieser Form irgendwann mal nachwerkeln (allerdings dann nicht mit einem Ostermotiv) ;)

    AntwortenLöschen
  5. Cool, bin schon auf deine Schneiderpupope gespannt! :O

    Und die Püschelschwanzhasen sind wieder ganz entzückend geworden! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat sich irgendwie ein o reingeschmuggelt ... :O

      Und was ich noch zu erwähnen vergessen hatte: DIE SONNE SCHEINT - allerdings bei 6° Minus, aber man muss ja dankbar sein ...

      Löschen
    2. Bin auch sehr dankbar. Aber man sieht den Dreck überall so überdeutlich :-)
      Ist schon Zeit für Frühjahrsputz??
      Pupope klingt auch sehr schön!

      Löschen
    3. Wenn zum Frühjahrsputz auch das Fensterputzen gehört, ist es eindeutig zu früh. Da friert ja das Wasser auf den Scheiben. Oder man muss Enteiser ins letzte Spülwasser geben. Oder so ... :o)

      Löschen
    4. Da bin ich ganz Deiner Meinung!
      Aber ich könnte mal im Treppenhaus die Spinnen vertreiben :-/
      Aber erst versuch ich an meinem ersten Bolero Bremen ein Bündchen unten anzusetzen, das rutscht immer über die Brust nach oben und Rumzuppeln ist doof.
      Kuchen ist schon fertig :-)

      Löschen
    5. Mist, hat nicht geholfen. Dieser Jersey ist scheinbar einfach nicht stretchig genug.

      Löschen
    6. Du könntest hübsche kleine Gewichte dranhängen, so ähnlich wie es sie für Gartentischdecken gibt ... ;o)
      Aber Spaß beiseite, das würde mich auch nerven, wenn die Jacke hochwandert. Vielleicht fällt dir ja doch noch was Hilfreiches ein, ich drück die Daumen ... :D

      Iss erst mal was von deinem bestimmt leckeren Kuchen!

      Löschen
    7. Ich lass jetzt meinen Frust beim Treppewischen ab :-)
      Der Herr des Hauses hält noch Mittagschläfchen, da warte ich mal noch mit dem Kuchen.

      Löschen
  6. Diese Osterkarten sind ja Zucker!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh wie schön..... die hübschen Stulpen lassen in mir wieder Zweifel aufkommen, mit zwei Armen schafft man das einfach nicht.... Die Häsenkarten sind total süß...und das Geschnipsel sieht schon vielversprechend aus.... Schönes Wochenende...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für eine Stulpe braucht man nur einen kurzen Fernsehabend, bei mir sind die Fernsehabende eher länger :-)

      Löschen