Donnerstag, 28. März 2013

Vor Ostern



Jedes Jahr denke ich, im nächsten Jahr tu ich mir die Eierfärberei nicht mehr an...
Und jedes Jahr mach ich´s doch wieder.
Und immer wieder bin ich mit den Farben unzufrieden, sind ein paar Eier kaputt
 und sind sie nicht so schön mittelhart, wie ein Osterei eben sein sollte.
Aber schöne Bilder sind´s :-)




Da sind auch die Schmetterlinge, die ich gefaltet habe, damit sie die verlosten Stulpen begleiten.
Vielleicht sind sie ein Ersatz für die fehlenden persönlichen Grüße,
es musste schnell gehen...
Gesehen hatte ich die Schmetterlinge bei Noz.


Gestern hab ich mal wieder Cookies gebacken,
schöne große,
nach dem Grundrezept, das ich bei Ella gefunden hatte,
dieses Mal mit weißer und dunkler Schokolade 
und gehackten Mandeln.
Lecker! 



Und morgen gibt´s mal wieder Kalte Schnauze.
Die kann man gut am Sonntag weiteressen, denn am Samstag sind wir auswärts.



Und der Mantel-Johanna entwickelt sich  :-)
Als ich den Rumpf fertig hatte, sah er noch nach "Traummantel" aus.






Aber mal wieder klappt es mit den Ärmeln nicht so richtig.
Habe sie extra mit großen, leicht auftrennbaren Stichen angenäht,
aber das sieht mir wieder nach schnellem Abschneiden aus,
denn da ist viel zu viel Stoff.
Kann man es erkennen?




In Taille und Hüfte ist er aber recht schmal,
ein dickes Futter passt da wohl nicht rein.

Dann wünsch ich Euch morgen einen schönen Feiertag!


Kommentare:

  1. Das mit dem Eierfärben kommt mir bekannt vor :-)
    Aber es gehört halt einfach dazu.
    Dein Mantel wird super spitzenklasse.
    Ich beneide Dich um Dein Können.
    Hab noch einen schönen Abend.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Judy,
    den Schmetterling durfte ich heute schon bewundern... vielen lieben Dank für die sooo schnelle Zusendung, die Stulpen passen und kommen mit zur Ostsee... da allerdings dann für die Hände, für einen Rock wirds da oben dann doch zu kalt fürchte ich.
    Das Dilemma mit den Ostereiern kenne ich, aber da wir Kinder im Haushalt haben, gehört das mit dazu... ist aber auch schön...
    Ein schönes Osterfest wünsch ich dir...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  3. Hat es der Falter überlebt, ja? Da wünsche ich viel Spaß an der Ostsee, packt Euch warm ein :-)
    Dir auch ein schönes Osterfest!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie toll! Ich hätt' echt gerne Deine Energie und Zeit.
    Die Kekse sehen wirklich super lecker aus!
    Dir auch schöne Feiertage!
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  5. Hej Judy,
    Der Johanna liegt bei mir ja auch noch auf "Halde"..mal sehen wie es sich bei Dir entwickelt.
    Welche Größe hast Du den zugeschnitten und hattest Du etwas geändert am Ärmelausschnitt??
    Wir haben schon die erste Portion Eier verputzt..gefärbt mit Batikfarbe..eigentlich wollte ich meinen verhuntzden Häkelmantel färben, der nahm die Farbe nicht an ..aber die Eier waren schön zart rosa ;O) !
    Ich wünsch dir einen entspannten Feiertag, alles Liebe Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die 42 zugeschnitten. Aber im Gegensatz zu Dir fehlt bei mir die Oberweite :-)
      Wie ich das an den Ärmeln löse, weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich schneide ich einfach die Naht ab und nähe dann neu zusammen, bei dem Spitzenbolero hat´s ja auch geklappt :-)

      Ach, übrigens hatte ich beim Zusammennähen schon die Ärmel vorn weiter ans Brustteil angenäht, wenn Du verstehst, was ich meine. Denn dass da zuviel Stoff an der Brust ist, hab ich beim Stecken schon gemerkt. Es hat sich dann aber gezeigt, dass rundherum zu viel Stoff ist, die Schultern sind auch viel zu breit.

      Löschen
    2. uhh ich glaub die Weite an Brust brauch ich..aber die Armkugel könnte dann demnach kleiner ?? sein..oder eher enger? das heisst Armausschnitt und Ärmel anpassen..
      mal gucken.. vielleicht hilft ein Brustabnäher seitlich...
      Jetzt wag ich ersteinmal ein Wasserfallshirt, hab da so einen englischen Schnitt!
      ACH NOCHMAL ZUM Mantel sitzt bei dem die Brust auch so hoch...ich hab da einschlägige Erfahrung mit der Svea Tunika gemacht. (wo da die Brust sitzen sollte sitzt meine schon laaange nicht mehr ;O)!)
      Dir noch einen wundervollen Tag Bettina

      Löschen
    3. Ja, ich würde sagen, die Armkugel muss kleiner und enger werden. Wenn ich wüsste, wiiiee...
      Abnäher wär auch gut.
      Dass die Brust zu hoch sitzt, hatte ich auch schon öfter. Ist hier auch ein bisschen so. Aber das lass ich so. Fand´s nämlich beim Anprobieren i. O. und hab dann gleich die Nahtzugaben an den Teilungsnähten auseinandergebügelt und an beiden Seiten abgesteppt - das mach ich nicht nochmal auf!
      Ach ich hatte gehofft, ich muss mal nix ändern. Nun ist die Chance wieder ziemlich klein, dass ich das Futter passend kriege...

      Löschen
  6. Du warst ja fleißiger als es der Osterhase je sein kann ... :D
    Die Schmetterlinge sind entzückend und die Eier sehen zumindest von außen gut aus!
    Dein Mantel wird bestimmt klasse, der Stoff ist superschön. Ich weiß gar nicht, wie du das immer machst mit den Schnitt-Veränderungen. Aber am Ende wird er passend sein, da bin ich sicher ... :D

    Dir auch ein wunderschönes Osterfest!

    PS: Es schneit schon wieder. Mal sehen, ob der Osterhase im Rentier-Schlitten angereist kommt ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nee, nee, perfekt passen tut bei mir nichts, und das ärgert mich, dass ich noch nie einen passenden Schnitt gefunden habe. Ich zieh´s halt trotzdem an und gebe die Hoffnung nicht auf :-)
      Ich bin heute mal wieder von den üblichen Schneeschiebegeräuschen wach geworden, es sieht aus wie in Sibirien. Oder sehen wir es positiv: wie bei Aschenbrödel.
      Das gab es wirklich noch nie, dass ich keinerlei Osterdeko draußen habe...

      Löschen
    2. Du kannst ja draußen ein paar Fotos machen und sagen, dass man deine weiße Osterdeko leider, leider nicht sehen kann ... ;o)
      Das Schneeräumfahrzeug war hier auch vor ner Stunde durch ... :(

      Löschen
    3. :-)
      Solche Fahrzeuge fahren hier nicht durch, das sind die fleißigen Nachbarn und mein fleißiger Mann, die immer solchen Lärm machen :-) Keine Rücksicht auf Langschläfer :-)
      So, ich mach jetzt meine Kalte Schnauze und die Welt ist in Ordnung!

      Löschen
    4. Kalte Schnauze könnte ich jetzt auch vertragen ... aber nicht die, die man sich heute locker draußen holen kann ... :o

      Guten Apeetit!!! :D

      Löschen
    5. Die kühlt schon seit zehn Minuten im Kühlschrank vor sich hin. Könnte ich eigentlich auch gut rausstellen...
      Aber es schneit immer noch. Oder schon wieder. Keine Ahnung...

      Löschen
    6. Hier schneit es ununterbrochen, also NOCH, oder auch noch und nöcher ... :(

      Wenn du sie rausstellst, wird aus der kalten Schnauze bestimmt eine gefrorene Schnauze ... :O

      Löschen
  7. Die Eier-Färbe-Fotos sind wirklich schön und die Schmetterlinge sind zuckersüß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön - jetzt kann Ostern kommen..... Der schöne Schmetterling und die tollen Stulpen sind wohlbehalten bei mir angekommen und letztere durften mich gestern auf dem Weg zur Rocky Horror Show begleiten :-) Wie kommst Du denn hin, wenn Du DEINE Maße mit denen des Mantels vergleichst? Ich muss da manchmal zwei Schnittgrößen miteinander kombinieren.... ich denke mal oben an Schulter und Ärmel hätte da vielleicht Größe 40 ausgereicht.... Aber wie ich Dich kenne, wirst Du den Stoff schon dressieren..... :-) Ich wünsche Dir einen schönen entspannten schneefreien Feiertag....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und Du hast natürlich genau Recht, wenn ich mal vorher messen würde. Bei der Oberweite hab ich 10cm zu wenig.
      Schneefrei - siehe oben. Ob wir morgen überhaupt unseren kleinen Ausflug Richtung Harz machen können...

      Löschen
    2. Upsi... Du misst vorher nicht....das ist übrigens die beste Vorrausetzung, dass man hinterher nicht allzuviel ändern muss.... man hat aber auch weniger spannende Momente und Freude, wenns dann hinterher doch passt... :-).... Ich wünsche Euch einen schönen Ausflug... :-)

      Löschen
    3. Danke, aber wir schneien gerade ein. Bin gespannt.

      Löschen
    4. Ich kenne da ein tolles Gedicht:

      Ostern im Schnee
      Juchheeee..... :O

      Löschen
  9. Hihi, mit den Eiern geht mir das irgendwie genauso, eigentlich nur fürs Foto. Aber der Mantel schaut echt nach Traumstück aus, hach könnte ich doch nähen :)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  10. So, du hast es entschieden..es muss doch eine Osterdeko her...da kann sich mein liebster auf den Kopf stellen;)) Die Schmetterlinge sind wunderschön, die Anleitung hab ich shcon gefunden...es kann los gehen;)
    schöne Feiertage dir
    ucy

    AntwortenLöschen
  11. Ich werde in diesem Jahr keine Eier färben, wir werden viel unterwegs sein und da reichen die gekauften.
    Danke schön für den Falter, ich hatte mich noch nicht bedankt dafür. Er sitzt im meinem Strauch, so ist einwenig Frühling doch noch in das Wohnzimmer eingezogen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Ja, mittelharte Eier sind einfach Pflicht! :)
    Hast du übrigens schön gefärbt.

    Der Mantel schaut soweit echt super aus (v.a. der taillierte Schnitt) ... wird bestimmt dein Meisterwerk! ;)

    AntwortenLöschen
  13. liebe Judy,

    toll, die Schmetterlinge. habe ich auch schon versucht zu basteln, da fehlte mir aber irgendwie ein Schrittt, ich sehe gleich mal nach, ob es bei deiner Quelle besser erklärt ist.
    Wir haben gestern auch Eier gefärbt, nun kann Ostern los gehen, gell!

    Dir und deinen Lieben ein schönes fröhliches Osterfest.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  14. Huhu du fleißiges Bienchen, hab ein großes, dickes Dankeschön für die tollen Stulpen und den süßen Schmetterling! Der ist grandios und jetzt auch meine Osterdeko, denn ich habe weder bunt gefärbte Eier noch Häschen hier. Und mir ist ein bisschen nach Frühling... :)

    Im Schnitte abändern bist du ja relativ schmerzfrei, deshalb von mir auch statt unerfahrener Tipps nur anfeuernde Rufe - du bekommst das hin, ich bin mir sicher!

    Liebe Grüße und fröhliche Ostern
    daisy

    AntwortenLöschen

  15. Ich wünsche dir von Herzen ein wunderbares Oster Wochenende

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen