Donnerstag, 23. Mai 2013

Das wird gut



Glaube ich jedenfalls.



Dieses Ottobre-Shirt, das mir beim Aufzeichnen des Schnittes (auch schon auf Papier) 
einige Schwierigkeiten bereitet hat,
scheint eine geniale Form zu haben.
Hier sind nur Halsausschnitt und Schulternähte fertig:




Der Rest ist wohl fix gemacht.

Ärmel würde ich weglassen und stattdessen ein Bolerojäckchen dazu nähen.
Ja, ich weiß, ich hab genug........................
aber keins mit kurzen angeschnittenen Ärmelchen  :-)

Nun kämpfe ich mit mir, ob ich mich nochmal aufraffe 
und schnell die Singer von der Reparatur abhole,
 die ist nämlich heute zurückgekommen.
Denn mit Stretchnähten wäre das Shirt natürlich schöner genäht.
Der Halsausschnitt sieht aus der Nähe schon wieder so aus,
als müsste ich ´ne Rüsche drüberpfuschen  :-)

Und weil ich vorhin Blümchen vom Discounter im Haus verteilt habe,
gibt´s noch einen Blumengruß:


Das Häkelhäubchen hat Karoline gemacht,
die eine wahre Häkel- und Nähkünstlerin geworden ist,
die passende selbstgemachte Marmelade gab´s auch dazu!



Und es ist kaum zu glauben, hier scheint gerade die Sonne.
Und die Frau im Fernsehen hat gesagt, jetzt geht es aufwärts  :-)


Kommentare:

  1. Das Shirt wird toll Judy...und dass die Singer fertig ist, freut mich - dann hol sie mal schnell...und teste sie ausgiebig.....Sonne???? Bist Du sicher - bei uns hat es den ganzen Tag Bindfäden geregnet und war so fies kalt, dass ich ne Mütze angezogen hab...umso mehr freue ich mich über Deine schönen Frühlingsimpressionen... Schönen Nachmittag...

    AntwortenLöschen
  2. Oh, mir flimmert es vor den Augen, liebe Judy. Aber das haben wohl Streifen bildschirmtechnisch so an sich. Ich stelle mir vor, dass das Nähen nicht so einfach ist. Ist man nicht geneigt, am Streifen entlang zu nähen?

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. ......und ob das gut wird!! der Schnitt ist wirklich genial -hab schon gerätselt- wieso die Streifen auf einmal diagonal sind.....

    ich glaub der Dame aus dem Fernsehen auch erst, wenn wir hier wieder mindestens!! 20 Grad Wärme haben....

    einen lieben Gruß aus dem verregneten Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt sieht gut aus, finde ich... Sonne? Aufwärts? Bei uns regnet es seit 2 Tagen durchgehend und heute 3°....brrrr... und für morgen ist Schnee angesagt...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das Shirt wird toll!!
    Und die Blümchen mit dem Glas dazu ist auch echt schön.
    Vielleicht schaff' ich demnächst auch mal was so hübsches - und nicht nur praktisches.
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich merke gerade mein Laptop ist zu klein. Die Streifen flimmern vor meinen Augen ;-) Aber ich glaube Dein Shirt wird klasse. Das habe ich mir auch schon mal näher angeschaut. Leider fehlt mir noch der "Hinguckersommerjerseystoff"
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Silke, willkommen zurück im Lodder- ähhh Bloggerleben :-) Ich hoffe, Dir geht´s gut!
      Hast Du mein Jäckchen gestern gesehen?!

      Löschen
    2. Nein schau ich mir gleich mal an...

      Löschen
  7. Ihr Lieben, ja, die Streifen flimmern vor den Augen. Beim Zuschneiden haben sie es jedenfalls getan.
    Den Regen von früh bis abends hatte wir gestern, ich hab ihn mal ein Stück weitergeschoben. Hier ist doch tatsächlich immer noch blauer Himmel mit ein paar hübschen weißen Wölkchen drauf! Aber warm ist es nicht.
    Die Nähmaschine hol ich doch erst morgen, hat mit den zwei anderen Wegen, die ich noch hatte, nicht zusammengepasst. Außerdem wollte ich noch ein MP3-Player-Täschchen für Rosalie nähen, das geht eh mit der alten Nähma besser...

    AntwortenLöschen
  8. Das Shirt wir wieder echt gut, die Streifen haben mich echt verwirrt, nein nein, es sieht gut aus und ich bin schon auf das fertige Teil gespannt.

    AntwortenLöschen
  9. Dann will ich mal hoffen, dass die Dame im Fernsehen Recht hat...noch etwas schlechter und ich singe wieder Weihnachtslieder...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Das wird was! Da bin ich mir sicher - sieht doch schon super aus. Aus welcher Ottobre war das Shirt? Hast du die Singer schon ausprobiert - sie läuft jetzt hoffentlich richtig rund...! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus der Frühjahr/Sommer 2013. Ist das vielleicht das, was Du auch probiert hast? Mein Kopf hat ganz schön gedampft!
      Die Singer hol ich heute erst.

      Löschen
  11. Ich bin auch sicher, dass das Shirt gut wird! Und das Flimmern hört bestimmt auf, wenn du das Shirt erst mal angezogen hast ... :o)
    Wir hatten gestern auch Sonne (ist ja auch nicht sooo weit weg), aber heute wird es gar nicht hell. Und immerhin haben wir nicht 13cm Schnee wie auf dem Brocken. Man muss dankabr sein ... :o))

    AntwortenLöschen
  12. Genau, dann seh ich es ja auch nicht so, und die anderen sollen mir gefälligst ins Gesicht gucken :-)

    Ja, ich bin auch ganz dankbar für das Grau da draußen ;-)

    AntwortenLöschen
  13. hej und Moin Judy,
    ich find ja Streifen richtig cool (neben Punkten in allen Variationen..)
    Fertig sieht`s betimmt richtig schnieke aus!!
    Ich hab meine Curvy wutentbrannt aus der Schule (musste im KIndernähkurs mitmachen ..ähh dachte ich) mit nach Haus genommen...sie ist einfach nur...grmmpff..ich lass mich jetzt nicht weiter aus ..
    Mir ist klar geworden durchchecken und dann ab weg tschüssi auf Nimmerwiedersehen!!
    Betreffs meiner OVI ich hab mich für die Günstigste mit bestem Ruf entschieden ;O) W6 454D
    reicht aus, haut rein ,macht grade Nähte und last but not least perfekte Rollsäume!!!!
    Ich wünsch dir nen tollen Tag und bitte bitte warmes Wetter Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Das Shirt sieht schon richtig, richtig toll aus. Bitte Tragefotos.
    Hach das Häkelhäubchen... ich muss auch mal wieder zur Häkelnadel greifen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Discounter-Blümchen (bin ich ja auch ein Fan von)!
    Das Shirt hat irgendwie eine hypnotische Wirkung ;)

    AntwortenLöschen