Dienstag, 21. Mai 2013

Gewächshaus



Das Gewächshäuschen vom Schweden war nicht lange vor meinen Fingern nicht sicher  :-)




Habe einfach ein paar Rhomben aus weißer und silberner Klebefolie ausgeschnitten
 und auf die Scheiben geklebt.
Nicht komplett, nur so als Grüppchen  :-)




Damit ich die Rhomben einigermaßen gleichmäßig verteilen konnte,
habe ich sie erst auf karierten Papier aufgelegt, 
dort kleine Pünktchen an die oberen Ecken gemacht, 
dann das Karopapier hinter die Scheibe geklebt.




Nun muss ich mir noch einen sinnvollen Platz für das Minihäuschen überlegen....





Und so weit bin ich mit der Strickweste,
Rückenteil ist fertig und ein Vorderteil angefangen.




Ehe ich die Anleitung für das Vorderteil kapiert hatte...
nach unten und nach oben verkürzte Reihen und in der Mitte gleichmäßig was abnehmen.





Und was wird sonst so beim CREADIENSTAG gewerkelt?





Kommentare:

  1. Das Gewächshaus hast Du ja wirklich ordentlich aufgepimpt, ist echt schön geworden. Großes Kompliment
    Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Oooh ja, da haben deine Blumen ein wunderhübsches Häuschen bekommen. Feiert ihr auch eine Einzugsparty?

    Die Strickwestenanleitung würde mir aber auch zu denken geben ... :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich wollte ich unbedingt eine Einweihungsparty geben, aber mir fällt kein Gast ein, der da reinpasst :-)

      Löschen
    2. Auf jeden Fall Quasimodo ... :D

      Löschen
    3. Stimmt!! Und da muss ich nicht so viel auftischen :-)

      Löschen
    4. Aber ein Stückchen von deinem (immer) leckeren Kuchen und vielleicht ein kleines Gläschen Honig (oder gar Met?) wirst du doch bestimmt für ihn übrig haben ... ;o)

      Löschen
    5. Gut, ich mal ihm ein bisschen was ins Schnapsglas oder in den Eierbecher...

      Löschen
    6. Och Gött, dör Arme! Nicht mal was Echtes ... :O

      Löschen
  3. Tolles Gewächshaus! Ich liebäugele auch schon länger mit so einem Ding, hab aber eigentlich keinen geeigneten Platz zum Aufstellen.
    Die Anleitung sieht echt kompliziert aus - immer nach dem Motto "hinterher ist man dann um so stolzer das Teil fertig bekommen zu haben".
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Außerdem ist es auch gut, dass mal länger an einem Teil sitze.
      Tja, ich weiß auch noch nicht so recht, wohin mit dem Häuschen :-)

      Löschen
  4. Dein gerhombtes Gewächshaus gefällt mir.....und Deine Weste sieht auch schon vielversprechend aus....
    Viel Spaß beim Weiterwerkeln...ich bin schon auf ein Tragefoto gespannt...oder ist bei Euch vielleicht Sommer?????? Schönen Dienstag....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist heute schöner als vorhergesagt. Die Sonne guckt öfter mal raus und Regen kam nicht.
      Aber mit der Weste wird es noch eine Weile dauern, egal, wie das Wetter ist.

      Löschen
    2. ...ich nähe mir morgen ein Schlauchboot.... :O....und ich glaube, die Weste ist schneller fertig, als Du es Dir träumen kannst..... :-)

      Löschen
  5. ... vielleicht schon morgen zum judy-made-mittwoch? Das schaffst du doch, los! Wer, wenn nicht du? Superordentlich hast du dein Schweden-Unikat beklebt. Sieht schön aus. Und die Pflanzentöpfe passen farblich ja perfekt... . ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du mir das zutraust, aber das geht wirklich nicht so schnell. Aber was neues Selbstgenähtes kann ich morgen zeigen, das geht wirklich schneller!

      Löschen
  6. Das Gewächshäuschen hast du wirklich sehr schön gepimpt :)
    Mir ist das Teil beim letzten Besuch am Samstag überhaupt nicht aufgefallen. Wäre aber sowieso zu groß für unsere Wohnung gewesen ;)

    AntwortenLöschen
  7. das Häuschen habe ich letzte Woche auch dort gesehen und find es ganz super schön, aber kein Platz zum hinstellen - also blieb es da stehen wos stand :)

    Deine Weste verspricht toll zu werden....
    Schau doch mal bei uns rein, wir haben eine Verlosung von einer Tasche, vielleicht hast du ja Interesse mitzumachen.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen