Dienstag, 17. September 2013

Immer noch Grannies :-)



Viel gibt es nicht zu berichten,
darum erstmal die Sonnenblume, die so schön nachlegt:




Zu den Grannies hab ich noch eine weitere dunklere Variante gehäkelt.
Und hartnäckig werden täglich ein paar Fädchen vernäht.




Ich hab nun die Anordnung der Grannies mal auf Karopapier ausprobiert,
denn stundenlang auf der Erde rumrutschen ist doch ziiiiemlich anstrengend.
Nach der Zeichnung hab ich inzwischen schon zu viele Grannies 
und könnte mit dem Zusammenhäkeln anfangen.


Ansonsten nähe ich mal wieder ein paar Stoffreste zusammen.
Was daraus wird, zeig ich später mal.








Kommentare:

  1. Ich bewundere Deine Grannyhäkelausdauer. Meine liegen noch in der Ecke.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Du warst ja wieder fleißig! Die dunklen Grannies gefallen mir gut. Und die Reste. Und die Sonnenblumen sowieso ... :D

    AntwortenLöschen
  3. Das wird schick mit den verschiedenen Rändern und die Diagonal-Variante sieht auch auf Deiner Zeichnung vielversprechend aus.
    Näh' eine Tasche draus, das würde zu den Streifen passen :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gespannt auf die Streifen! Ne Tasche kann ich mir auch gut vorstellen. Unsere Sonnenblumen lassen alle ihre Köpfe hängen - ist aber auch schon ganz schön kalt hier! :(

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judy,
    wunderbare Sonnenblume, schöne Grannys und ich bin mir sicher, was auch immer aus deinen Stoffresten entsteht, es wird mir gefallen.
    Dein Stil - und deine Farbwahl... ganz meins ;o)
    Liebe
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Na da bin ich ja sehr gespannt auf die nächsten Bilder und auf die fertige Decke.
    Oh, Fäden vernähen, nicht gerade eine meiner Lieblingstätigkeiten. Diese Woche beim Wäsche legen habe ich gesehen, dass ich immer noch nicht alle Fäden eines vor 10 Jahren gestrickten Pullovers vernäht habe. Ich habe großzügig auch dieses Mal darüber hinweg gesehen und das gute Stück schön gefaltet in den Schrank gelegt. ...lacht...
    LG. Nicole
    PS: Immer noch Interesse an einem Stück Stoff?

    AntwortenLöschen
  7. Der Winter kann kommen und die Vögel werden sich an Deinen schönen Sonneblumen sicher pappsatt futtern, für eine warme Decke ist auch gesorgt und auf Deine Stoffreste passen mal wieder perfekt zusammen.... Ich stelle mir gerade vor, dass es was mit kleinen Karos gibt.... :-) Schönen Werkeltag

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,

    wenn deine Decke einmal fertig ist und du dich dann an kalten Tagen darin einkuscheln kannst, wirst du bestimmt froh darüber sein, dass sie ein wenig größer geworden ist. Ich freue mich schon aufs fertige Ergebnis.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. So langsam wird's recht kühl draußen und da kommt deine (mit Sicherheit wunderschöne) Grannydecke gerade recht :)
    Bin übrigens schon gespannt, was du aus den Stoffresten zaubern wirst.

    AntwortenLöschen