Sonntag, 29. September 2013

Taschen-Sew-Along bei Schnabelina und Sulky Bom




Zum mitnähen!


So, heute habe ich die halbe Außentasche fertig genäht. 
Für die zweite Hälfte fehlt mir das Gurtband.
Auch hatte ich keine passende D-Ringe und habe deshalb kreisrunde genommen. 
Notlösung halt.




Das Kunstleder hat sich super nähen lassen.
Ich habe eher Bedenken wegen der Haltbarkeit, es ist weicher und dehnbarer als der Stoff.
Ich werde sicherheitshalber den Boden der Innentasche auch verstärken.




Zum Glück hatte ich vor kurzem diese Klemmen gekauft.
Ich hatte dabei eher Deko- und Bastelzwecke im Kopf,
aber nun haben sie mir beim Befestigen des Leders gute Dienste erwiesen.





Und weil das recht schnell ging,
habe ich noch den ersten Rahmen für den Sulky Bom genäht:




Für den zweiten Rahmen hab ich keinen passenden Stoff mehr.
Der wird etwas breiter und da wäre mir das Rot zuviel gewesen.
Ich habe Streifen in Cremeweiß (den billigsten vom Schweden) geschnitten.

Nun sind der rote und auch der cremeweiße ziemlich dünn und labberig 
gegen die anderen verstärkten Teile des Wandbehangs.
MUSS ich den noch verstärken oder wird das mit dem Volumenvlies dann kräftig genug?
Das Volumenvlies, das ich gekauft habe, heißt übrigens laut Kassenzettel H 280
(Die Nummern sind mir ein Rätsel).


Und zum Schluss noch die Bilder von HIER,
die inzwischen an der Wand hängen:





Sehen ein bisschen verloren aus auf dem Foto :-)

Einen gemütlichen Sonntagabend wünsch ich Euch!



Kommentare:

  1. Liebe Judy,
    wunderschön, deine Städtetasche.
    Man könnte denken, sie wäre für mich gemacht, denn ich bin in Berlin geboren...

    Und ja, auf dem Foto wirken deine Bilder etwas verloren.
    In Natura nicht?
    Herzlicher
    Claudiagruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Natura nicht. Auf den Fotos sieht ja immer alles viel größer und z. T. verzerrt aus, in diesem Fall die Wand bzw. dieser Raumteil. Eigentlich gehen die Bilder fast bis zur Wandmitte, was man sich auf dem unteren Bild kaum vorstellen kann.

      Löschen
  2. Schön, deine Tasche!
    Die Bilder wirken in natura sicher besser :)
    Herzlichst
    yase
    PS: leider kann ich dir bei deinem Patchwork-Wandbehang nicht weiterhelfen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nix, ich wusste doch, dass Valomea Rat weiß :-)

      Löschen
  3. Hallo Judy,
    womit hattest Du denn die Blöcke verstärkt? Mit Gewebeeinlage? Das Volumenvlies gleicht das sicher aus, ich würde hinter die Streifen nichts dahinterbügeln. Das Volumenvlies H 280 ist ein ziemlich bauschiges Vlies. Das heißt, dass deine Quiltnähte "tief einsinken" und der ungequiltete Stoff einen "Berg" macht. Für Decken, die kuschlig sein sollen und die man oft waschen will, ist das synthetische Vlies super. Für Wandbehänge nehme ich in der letzten Zeit dünnes Baumwollvlies, in der Sprache von Freudenberg gesprochen: Vlieseline 277. Die ist deutlich dünner und weicher. Kostet etwas mehr. Ist nicht so "fluffig". Aber das, was Du hast, geht natürlich. Ich habe meinen Winterbehang vor Jahr und Tag auch damit gequiltet. Die Wirkung ist halt irgendwie "Steppdeckenartig"
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Aufklärung!
      Steppdeckenartig ist okay :-) Ich versuch´s damit.
      Die Blöcke habe ich mit Vlieseline in unterschiedlicher Stärke verstärkt, was mir gerade vor die Finger kam oder größenmäßig gut gepasst hat.

      Löschen
  4. Schön Deine Fotos - Judy.... und das ist der erste fast fertige Sulky Bom, den ich zu sehen bekomme - er gefällt mir richtig gut.
    Das Kunstleder sieht wirklich ziemlich weich aus - aber Du denkst nicht, dass es ausreißen könnte, wenn Du die Tasche voll beladen hast....Viel Spaß beim Weiternähen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, dass befürchte ich schon, werde wie gesagt die Innentasche ordentlich verstärken.

      Löschen
  5. Deine Tasche sieht wirklich schon klasse aus, gefällt mir super! Hoffentlich hält das Leder den Inhalt aus ... bei mir wäre das sicher ein Problem, ich schleppe immer kiloweise Inhalt in meinen Taschen rum ... :O

    Die Bilder gefallen mir an der Wand besser als damals bei der Einzelvorstellung. Sie wirken da stimmungsmäßig nicht mehr so düster.
    Allerdings hätte ich sie tiefer an die Wand gehängt. Also den oberen Rand der Bilder auf Höhe oberer Rand der Stehlampenhöhe. Gerade wenn die Bilder nicht sehr groß/hoch sind, wirken sie meiner Meinung besser, wenn sie nicht so hoch hängen. Seit einigen Jahren geht ja der Trend dahin, Bilder in einer Höhe aufzuhängen, die fürs Auge auch problemlos sichtbar ist. Ich mache ja auch nicht jeden Trend mit, aber der hat mir von Anfang an gut gefallen ... O_O
    Aber wenn Du schreibst, dass sie in Natura nicht so verloren wirken, wird es schon passen ... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .. so ist das, wenn man Sätze kurz vor dem Abschicken noch verändert: sollte heißen "... auf Höhe oberer Rand der Stehlampe." :O

      Löschen
    2. Eigentlich such ich auch immer solche Bezugslinien. Weiß auch nicht, was mich bewegt hat. Vielleicht kam es mir komisch vor, wenn ÜBER den Bildern dann soviel Platz ist. Aber ich glaube, ich hab eher nicht richtig überlegt, nur gesagt, von wo bis wo in der Breite der liebe Mann die Bilder hinhängen soll.

      Löschen
  6. Oh Ihr seit alle schon so weit. Ich bin noch kein Stück voran gekommen. Hatte ich mir eigentlich für gestern vorgenommen, aber da war Sofatag angesagt. Die Geburtstagsfeier war wohl doch etwas zu dolle .....
    Deine Wand mit den Bilder sieht klasse aus, genau wie Dein Sulky
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. hey :) danke für deinen kommentar! :)
    oje, was stört dich denn an deiner neuen singer? konntest/kannst du sie nicht mehr zurückgeben oder umtauschen? ich habe mich für eine brother entschieden. nur noch 3 tage :)
    alles liebe, elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Ah, ich wusste es doch! Gurtband und D-Ringe fehlen mir noch :)
    Finde es schön zu sehen, wie gut du mit der Tasche voran kommst. Ich warte mit meinem Projekt dann doch noch bis zum Besuch der Modell-, Hobby-, Spielemesse am Freitag. Mir fehlt derzeit einfach noch zuviel Equipment und dort wird es sicherlich wieder sehr viele Stände mit Stoffen und Nähzubehör geben.
    Und für dich gilt bis dahin: Rock on! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. D-Ringe brauchst Du nicht unbedingt. Auch, ob Du einen Reißverschluss haben willst, kannst Du selbst entscheiden.
      Ich hänge ziemlich hinterher, aber egal

      Löschen
  9. Wow, Judy, der Sulky bom... Bist du dir sicher, dass du ihn behalten willst? Falls er dir nicht gefällt oder aus was für gründen auch immer ihn los werden willst: ich würde mich opfern und ihm ein ehrenplatz geben. Der ist so schön!
    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  10. Vielleicht hätte ich doch mitnähen sollen? Nein, dann hätte ich noch weniger Zeit, mir eure tollen Resultate anzuschauen! Dein SulkyBom wird ein echter Hingucker! ;)

    AntwortenLöschen