Montag, 5. Dezember 2011

I-Pad-Tasche

Eine solche hat sich ein guter Freund von mir gewünscht (seine Frau wurde nämlich schon zweimal mit selbstgenähten Dingen von mir bedacht - so als Mitbringsel).
Lange hab ich gezögert. War mir so unsicher, was würde IHM gefallen. Aber ich glaube mit dem Stoff, den ich sowieso verwende, lag ich ganz richtig. Er hat sich gefreut.


Verwendet: drei Ikea-Stoffe (eingerechnet ein Stück Fleecedecke für das kuschelige Feeling fürs I-Pad)

Und wo ich grad an der Nähmaschine saß, hab ich diese Tagesdecke, die in allen Richtungen zu groß ist für das Hemnes-Tagesbett, wenigstens schon mal in einer Richtung gekürzt und aus dem Überbleibsel gleich mal einen Kissenbezug gemacht :-)

Übrigens wird es zu meinem 100. Post keine Verlosung geben. Mein Schwiegersohn in Spe hat mich davon überzeugt, dass es unlogisch ist, die Leser dafür zu belohnen, dass man Posts geschrieben hat. Also warte ich auf den 1000. Kommentar - das ist auch bald  :-)

So, muss mich ranhalten, bei uns wird gleich der Strom abgeschaltet (für 2 oder 3 Stunden)



Kommentare:

  1. Über dieses IPad-Taschen-Unikat wird sich dein Bekannter bestimmt freuen. Mein Äpfelchen ist zwar kein Pad sondern ein dünnes Air, möchte aber auch schon so lange ein neues Kleidchen kriegen. Ich glaube, ich muss da mal ran! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Pad, Air, verschone mich mit technischen Fachausdrücken :-) Bin froh, dass ich den Klapprechner ankriege.
    So ein Täschchen zu nähen, ist ja eigentlich ganz leicht, mein Problem war nur, dass ich kein Exemplar zur Anprobe hatte. Hatte mir wenigstens eine Pappe in den entsprechenden Maßen zurechtgeschnitten, um einigermaßen richtig zu liegen.

    AntwortenLöschen
  3. ...ist es schlimm, wenn ich noch nicht einmal weiss, was ein I-Pad ist? :O Das Täschchen gefällt mir jedenfalls. Was sagt seine Frau denn dazu, dass er dich zum Nähen nutzt? Ich frage aus aktuellem Anlass...

    AntwortenLöschen
  4. Interessant! Da bin ich neugierig!
    Sie fand das i. O., hab ihr ja auch schon zweimal was Nettes geschenkt, ach nee, mit gestern dreimal!

    AntwortenLöschen
  5. Wieso neugierig - weil ich nicht weiss, was ein I-Pad...? ...nee, ich weiss... wäre jetzt aber doof von mir, das öffentlich zu diskutieren. Ging nur aktuell um unterschiedliche Ansichten von Dingen, die Ehemänner mit anderen (unverheirateten) Frauen theatertechnisch teilen. Nein, nicht knutschen! Völlig harmlos. Ach, vergesst es einfach.

    AntwortenLöschen
  6. Kann´s mir schon vorstellen und vergess es gleich wieder!

    AntwortenLöschen
  7. Fein, dann haben wir hier nie etwas über irgendwas geschrieben. - Schönes Wetter heute... :)

    AntwortenLöschen
  8. Ja? Kann nicht sehen (wegen der geschwollenen Augen) :-)
    Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  9. Soll ich dir ein Kühlpad nähen? Dann geht die Schwellung schneller zurück...
    Schlaf schön! :)

    AntwortenLöschen
  10. Sieht super aus - da freut sich "Mann" :-) ich hoffe der Strom ist wieder da :-) Schönen Nikolaustag heute...

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns hat es gestern geschneit ... wenn daisy gerne über das Wetter reden möchte! ;)

    AntwortenLöschen
  12. Eine richtig tolle iPad-Tasche ist das geworden - von den Farben her auch durchaus für Männer geeignet!
    Ich muss unbedingt endlich mal das Täschchen für den neuen Fotoapparat nähen. Danke also fürs indirekte Dranerinnern ;)

    Deine Kissenhülle finde ich übrigens auch totschick. Es ist immer von Vorteil, wenn eines der Kissen eine bereits vorhandene Farbe optisch wieder auffängt.

    Die Kritik an einer Verlosung zum 100. Posting habe ich einfach mal großzügig überlesen... :P

    AntwortenLöschen
  13. Ach, ich fand´s doch schön! :-) Mach ruhig öfter, auch mal ohne Grund wie grad heute :-) Ich revanchier mich, versprochen!

    AntwortenLöschen