Sonntag, 4. Dezember 2011

Noch ein klein wenig gebastelt

Gestern hab ich mal noch zwei Sterne gebastelt und ein Paar Engelsflügel aus dem Weihnachts-Aktenordner geholt:








Diesen Kronleuchter hatte ich Euch noch nie gezeigt, weil er mit dem glänzenden Messing eigentlich nicht so perfekt passt :-)
Vielleicht dunkelt er ja bald nach und sieht dann aus wie der große ...

Kommentare:

  1. Den Kronleuchter finde ich gut - und was heißt schon "perfekt"? Es sind doch die kleinen Details, die es individuell machen. Mir gefällts. Und deine Deko passt doch auch prima dazu - aber natürlich bin ich neugierig: was ist denn ein Weihnachts-Aktenordner? Hast du da Anleitungen und Vorlagen drin oder tatsächlich fertiges Dekorationsgedöns?

    AntwortenLöschen
  2. Sowohl Vorlagen als auch gebastelte Fensterbilder und sowas, wenn es reinpasst. Müsste ich unbedingt mal aufräumen, denn was ich in den letzten 20 Jahren gebastelt habe, oft mit den Kindern, gefällt mir heute wirklich nicht mehr. Selbst Window Color-Bilder sind da noch drin, die wahrscheinlich zerbröseln, wenn ich sie aus der Folie nehme :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn sie erst einmal an einer Scheibe kleben, bekommt man sie erstaunlicherweise nie wieder ab... ich habe hier eine halbe Stunde lang ein Werk meiner Vormieter in winzigen Splittern mit einem Spachtel entfernt. Das Bärchen im Spiegelschrank habe ich drangelassen - es ist definitiv persistent!

    ...du weißt aber schon, dass wir jetzt neugierig auf deinen Ordner sind? Bloggen kann anstrengend sein... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das ist gut, wenn ich nix zu bloggen hab, ist das ne gute Reserve :-)

    Wir haben noch eine alte Schreibtischlampe, die ich mir mal als Student gekauft habe und an der ich hänge. Die hat die böse kleine Karoline mal mit Window Color-Herzchen beklebt (gaanz viele!). Die kleben bombenfest :-( Bis jetzt hat keiner die Geduld aufgebracht, die wieder zu entfernen...

    AntwortenLöschen
  5. Bastelqueen Judy ;)

    Von Windowcolor-Bildern lasse ich auch grundsätzlich die Finger. Dass die beim Entfernen äußerst hartnäckig sein sollen, habe ich schon des Öfteren gehört xD

    AntwortenLöschen
  6. .... bei unlösbaren Dingen gehe ich meist mit der Rasierklinge zu werke, Salatöl hilft auch öfter. Vielleicht auch Fönen - aber auf keinen Fall eisgekühlte Fensterscheiben.... Schön Deine Baseleien Judie - da würde doch glatt noch ein Flattermann hinpassen :-)...

    AntwortenLöschen
  7. Hab sie grad noch mal angeguckt - würde passen.
    Schöne Woche Euch allen!

    AntwortenLöschen
  8. Glasschaber (für das Ceranfeld) - damit geht das auch ganz gut. Wir haben letzte Woche das Bad meiner Oma von diversen maritimen Motiven befreit, das ging relativ fix!

    Sieht schön aus, deine Deko!

    AntwortenLöschen
  9. Danke!
    Ein paar Fischmotive hatte ich in der alten Wohnung auch noch am Badspiegel, der kam zum Glück nicht mit in die neue Wohnung :-)

    AntwortenLöschen