Montag, 12. Mai 2014

Japan Sew Along




Natürlich bin ich dabei!




HIER findet man sozusagen die Einladung und HIER das erste Treffen.

Der Plan ist seehr langfristig angelegt und so greife ich sogar mit diesem Post z. T. schon vor:

Ich mag den japanischen Stil sehr.
Die Sachen sind weit und bequem und lässig 
und lassen sich unendlich variieren.
Man kann sie auch aus Jersey nähen,
wodurch der exotische Look zwar verloren geht,
aber Jersey trägt sich nun mal gut.

Aus diesem Buch hab ich schon mehrere Sachen genäht,
da werde ich jetzt eben zum Wiederholungstäter.
Die Röcke habe ich nicht genäht, aber ich bin auch kein Rocktyp.
Ich kann übrigens wie üblich in der Größe 42 nähen.
Nur die Hose hatte ich verlängert, auch wie üblich.




Es soll nochmal eine Wickeltunika werde,
in welcher Länge und mit welchen Ärmeln weiß ich noch nicht:




Und eine (voraussichtlich) lange Hose:




Ich dachte an eine sommerliche Kombi in Grau-Weiß,
Stoffe hab ich schon bestellt, bei Stoffe.de und es ging superschnell.
(Hab ich ja schon anders erlebt).

Die Hose will ich aus einem grauen Leinengemisch mit weißen Streifen nähen.
Den finde ich sehr schön, ein bisschen schick und trotzdem lässig.
Dann hab ich noch sog. Mull Crash bestellt.
Aus dem hab schon in Weiß das sommerliche Top (KLICK) genäht
und bin begeistert.
100% BW, gut zu nähen, fühlt sich weich an und ist durch das Gecrashte sogar dehnbar.
Und sehr preiswert noch dazu.
Wenn man nun denken sollte, man bestellt dasselbe und bekommt dasselbe,
liegt man leider falsch.
Der mittlere ist es, er soll champagnerfarben sein - ich finde ihn viiel zu braun -
und irgendwie sieht der gar nicht so gecrasht aus.



Ob sich das vielleicht nach der Wäsche ändert...
Ist mir bei dem weißen Mull Crash gar nicht aufgefallen.

Zum Vergleich nochmal der weiße:




Und ob das Braun vielleicht mit Hilfe von Entfärber ein wunderschönes Cremeweiß wird?  :-)

Zum champagnerfarbenen Mull Crash hab ich sicherheitshalber 
noch Futterstoff in Creme bestellt
(100%Acetat),
ob ich den verwende, weiß ich noch nicht:





Das war schon viel fürs erste Treffen.
Falls jemand schauen will, was ich aus dem Buch für japanisches Nähen schon umgesetzt habe,
kann er oder eher sie bei dem entsprechenden Label in der Sidebar gucken.


Habt eine schöne Woche!



Kommentare:

  1. Jetzt hast du mich neugierig gemacht :)
    Dieses Mull crash, ist das ähnlich den Spucktüchern von Babies? So eine Art Gaze??
    Herzlichst
    yase - die gespannt auf deine Bilder wartet... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie erinnert es an Windeln :-) Jedenfalls der weiße.

      Löschen
  2. Wickeltunika (bei mir als Kleid) und lange Hose stehen auch auf meinem Programm, aber eher als Schmankerl. Mal sehen, wie Deine beiden aussehen werden. LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich bin auch dabei (aber noch nicht verlinkt, schaffe ich erst heute Abend?) und fand es deshalb interessant zu lessen, dass Dir a) die 42 passt und b) die Schnitte auch mit Jersey funktionieren. Ha, gleich was gelernt :-)

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. keine Sorge, das Verlinken geht noch 3 Tage!
      lg lucy

      Löschen
  4. Deine Stoffwahl gefällt mir, eigentlich auch der beige Mull. Warum nicht so lassen? Hosen stehen bei mir jetzt auch einmal auf dem Programm, ich hab mich noch nie darüber getraut, weil ich prinzipiell Probleme mi Hosenschnitte habe. Aber ich hab auch nur Burda ausprobiert.
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese eine Hose hab ich in zwei Varianten und die sitzt erstaunlich gut, nicht bollerig obenrum :-)

      Löschen
  5. Der Streifen- Leine - Stoffe ist super-toll!! Ich freu mich schon sehr, dem Entstehen Deiner Sommerkollektion zuzuschauen! Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,

    das wird bestimmt interessant, vor allem, weil du selbst schon Erfahrung mitbringst. Nun bin ich gespannt, wie viele neue "Japaner" dir von der Nähmaschine hüpfen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. schöne stoffe zu den passenden modellen hast du dir ausgesucht :-)
    beide habe ich auch schon genäht und trage sie sehr gerne
    ich bin gespannt wie's bei dir weitergeht

    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,

    ich musste auch zuerst an die Spucktücher denken ;-), muss aber direkt dazu sagen, dass ich mir das sehr gut vorstellen kann. Leichte Naturfaser, was will man mehr? Ich freue mich jedenfalls, dass Du Dich anschließen möchtest und bin gespannt, was Du so zeigen wirst. Das Buch, würde ich sagen, passt zu Dir, die Wahl ist keine allzu große Überraschung für mich :-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Mull Crash ... wie toll! Ich hatte eine Kaufbluse aus diesem (?) Material und habe sie geliebt! Leider bin ich schon lange rausgewachsen und dank dir weiß ich nun, wie es heißt und wo es zu bekommen ist! Der Sew along beginnt für mich ja schon bestens! glg Petra

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das macht mich neugierig, auch Deine Stoffwahl.
    Ich bin sehr gespannt, zumal ich das Buch ebenfalls besitze und mit diesen Teilen auch liebäugle ;)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Japaner kennen wir ja schon von Dir - das wirst Du also (wieder) perfekt hinbekommen, da bin ich sicher! Die Stiffwahl gefällt mir auch, selbst das Champagner-Beige scheint dazuzupassen ... :o)))
    Eigentlich hatte ich ja heimlich gehofft, dass du die Petticoathose nähen wirst ... ;o) ... aber bei gestreiftem Leinen hast Du bestimmt was anderes vor ... :O

    Ich bleibe gespannt ... :D

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Petticoathose reizt mich sehr, wär natürlich nur Schnickschnack für Zuhause, um sich vor den Spiegeln immer mal zu drehen. :-) Mach ich mal aus Ditte :-)

      Löschen
  12. Die Wickeltunika, die auch auf dem Buchcover zu sehen ist, reizt mich auch sehr, ich glaube, das Buch brauch ich auch noch ... aber erst mal schön der Reihe nach... :-)
    Auf eine Hose bin ich auch gespannt!
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Den gestreiften Leinenstoff finde ich super. Mull Crash ist nicht so meins. Du hast ja schon reichlich Erfahrung im Nähen von japanischen Schnitten. Da werde ich mal ordentlich bei Dir spizzen ;-) LG GriseldaK

    AntwortenLöschen
  14. Eine interessante Auswahl und zusätzlich spannend durch Deine Entfärbe-Pläne, kannst ja mit einem kleinen Stück testen.
    Sicher bekommen wir demnächst mittwochs japanische Impressionen von Dir zu sehen, ich bin gespannt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  15. Hallöle! Da bin ich aber mal gespannt, was es am Ende bei dir zu sehen gibt! Ich freu mich ja so auf diesen Sew-Along, hoffentlich klappen meine Zeitpläne diesmal!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  16. naaaa bei dir geht es ja sehr informativ zu! danke!
    der gestreifte stoff gefällt mir sehr, das wird sicher super.
    mull.crash...jaaa- ich tu mich schwer mit struktur. komisch. neulich hab ich mit ramie gearbeitet, das fällt schön plastisch aber knittert nicht..
    ich bin gespannt!
    liebe grüße**

    AntwortenLöschen
  17. Hui, da hast dir ja wieder ganz schön was vorgenommen! :)
    Hose und Wickeltunika werden bestimmt richtig toll werden. Ich bin schon sehr auf die Ergebnisse gespannt und zähle mit dir zusammen die Tage bis zum Start im Juni ;)

    AntwortenLöschen
  18. Das Buch hatte ich auch auf meine Bücherliste gesetzt, aber - wenn hoffentlich bald - das fünfte Buch kommt, muss das für eine erste Auswahl reichen. Wird wohl eh noch schwierig genug, sich für ein Modell zu entscheiden.

    Wickelkleid und Hose finde ich wunderschön, eine tolle Kombination!

    AntwortenLöschen
  19. ich nähe ja schon viel, aber an ein richtiges kleidungsstück habe ich mich noch nie gewagt...
    vielleicht sollte ich mal damit anfangen, hm? ich liebe ja auch diese japanischen nähbücher. so ein wunderschöner schlichter stil.
    bin gespannt, was du fabrizieren wirst!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  20. Mensch...Du bist ja schon richtig weit und hast schon Stoffe! Wow! Gerade auf den weißen (Windel?*gg*) Stoff bin ich sehr gespannt...stelle ich mir sehr sommerlich leicht vor!

    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
  21. Oh, ich bin gespannt. ;)
    Wie doof ist das denn - wenn man das gleiche bestellt und was anderes kriegt. Ich habe da ja noch nie bestellt... und bei jedem Post von dir rückt das auch in weitere Ferne... ! :(

    AntwortenLöschen