Mittwoch, 7. Mai 2014

Schablonierrausch :-)



Ja, jetzt muss ich doch mal zeigen,
was ich am Sonntag mit dem Schablonenbuch fabriziert habe.
Da kann man echt nicht aufhören.




Durch den kleinen Anbau, in dem ich mich ausgebreitet hatte, kam keiner mehr durch.
Zum Glück wohne ich in so einem alten Haus, in dem man überall im Kreis gehen kann :-)




Ein paar der Blätter hab ich ins hässliche Treppenhaus geklebt,
gleich mit den gerissenen und vergilbten Kanten - ist ja gerade schön.
Und wieder ein paar Bohrlöcher versteckt  :-)




Da hängt das Bild mit der freigeschnittenen Schrift,
über das ich mich immer wieder freue, wenn ich dran vorbeigeh.




Und weil viele Ornamente ein Muster ergeben, mach ich heute mal nicht beim MMM,
sondern beim MM mit.
Das ist der Mustermittwoch bei Müllerin Art,
die sammelt zwar im Mai eigentlich Blumenmuster, sieht das aber nicht so eng.
Wobei das hier ja auch Lilien sind.











Kommentare:

  1. Woow, da hast Du ja tolle Sachen schabloniert!!! Du bist echt ein Allroundtalent!!!
    Wie oft kann man denn die Schablonen verwenden? Ist das begrenzt?

    Das Ismiregal-Bild finde ich auch immer noch sooo toll ... :o))

    GLG
    Helga

    PS: Das sind ja nicht nur Lilien, die anderen gehen doch als BLUMEN-Blätter durch, oder nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PPS (hatte ich vergessen): Ihr scheint ein Archimedes-Haus zu haben (google mal Heinz Erhardt und Archimedes, hihi) ... ;o)

      Löschen
    2. Ja, wir sind alle weise und gehn hier immer im Kreise :-)
      D. h., ins Bad (also in beide Bäder :-) ) kommt man immer auch aus zwei Richtungen und so kann nichts schiefgehen :-)

      Löschen
    3. Wenn man die Schablonen pfleglich behandelt, halten die ewig. Ist Plastik. Gerade die Lilie hat schon etwas gelitten, aber es geht noch.

      Löschen
    4. Was nicht für alle Schablonen gilt... *hust*. :P
      Deine Werke gefallen mir richtig gut.

      Löschen
  2. Oh, ja, das kann süchtig machen, wenn man einmal angefangen hat, reicht der Fußboden meist nicht aus, egal wie groß der Raum ist! Lieben Dank fürs Mustern, klar passt das, schöne Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön sieht das alles aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig, bin grad zurück zu mir und da ist ein Kommentar von Dir. Danke.

      Löschen
  4. Oh, Judy, das gefällt mir aber, wo ich doch auch eine Stempeltante bin. Bei der Frühlingspost habe ich mitgemacht und gestempelt, was das Zeug hielt. Wenn ich nur mehr Zeit hätte...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hm, ich schabloniere auch auf alte Buchseiten, benutze diese dann aber, um Kartehintergründe zu haben.... Sie einfach aufzuhängen ist aber auch eine tolle Sache!
    Das Spruchbild ist ja cool....!!
    Herzlichst
    yas

    AntwortenLöschen
  6. deine lilienschablonen find ich wunderschön und gerade auf die alten buchseiten wirken sie nochmal ganz anders als nur auf einfarbigen untergründen. auch dein witziges poster gefällt mir sehr!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  7. Wow sooo tolle Schablonen und so schön umgesetzt! Die Lilien sind toll!

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, ein wahrer Ornamenterausch:)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ah, Du heute auch mit Schablone!! Toll, vor allem die lila Drucke. iIch hab übrigens erst genäht und dann gedruckt. Wäre ja auch zu einfach gewesen erst zu drucken :-D . Herzliche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Drucke hast Du mit den Schablonen gedruckt, ganz exakt sehen Deine Kanten aus.
    Das ist richtig ansteckend und ich will am liebsten auch gleich zu meiner Textilfarbe. Schablonenbücher kannte ich bisher gar nicht.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Toll, was man mit Schablonen so alles zaubern kann. Mir gefallen deine Ergebnisse durchweg! :)

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällt vor allem das Blattmuster. Sehr filigran und schön. Da ich zum ersten Mal auf deiner Seite bin gefällt mir auch das "Ismiregal"bild sooooo gut. Muss ich mir merken, denn meistens sitze ich an meinen Werken und überlege, ob ich nicht doch noch etwas verändern soll. Nun werde ich an deinen Satz denken :-).
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  13. Gute Idee, diese farbigen Schablonen-Bilder auf Buchseiten!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Boah, sieht das schön aus! Ich glaub, ich muss gleich mal nach diesem Stencil-Buch schauen... Liebste Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen