Freitag, 30. Mai 2014

Herztasche



Oh oh, ich kann´s nicht lassen.
Muss mich nochmal melden vor dem Wochenende,
denn das Maiherz ist ja noch fällig.
Das ist dieses Mal schon von Anfang des Monats, da war ich noch im Herzfieber vom April  :-)
Also hab ich ein paar Herzen gehäkelt.




Die Anleitung ist aus einem alten Handarbeitsmagazin, 
häkele ich alle paar Jahre mal,
zuerst ständig mit Blick auf die Anleitung,
bis es dann wieder flutscht.




Um eins der Herzen hab ich eine Tasche drumrum genäht  :-)
Sollte erst ein Krimskrams- oder Kulturtäschchen werden,
aber dann fiel mir ein, dass mir gelegentlich, 
so ein, zwei Mal im Jahr, 
eine kleine Handtasche fehlt.

Also ist die Handtasche wieder so beim Nähen gewachsen...

Innen- und Außentasche von beiden Seiten vor dem Zusammennähen:




Boden und Seiten sind außen aus schwarzem Kunstleder 
und innen aus grauem Wachstuch mit weißen Pünktchen.

Nach dem Zusammennähen und mit Aufhängevorrichtung für die Träger, falls es welche geben sollte  :-) - 
ich bin dieses Mal anders vorgegangen, 
weil ich oben einen "Spitzen-Reißverschluss" verwenden wollte:




Fertig:




Einen Spitzen-RV anzunähen, finde ich nicht so leicht, 
man muss von rechts nähen und sieht die linke Seite nicht.

Die genähten RV-Enden sind sich mit den Trägern im Wege, na ja, ich seh das nicht so eng...

Die Träger habe ich (wie schon mehrfach) mit Kam Snaps längenverstellbar gemacht.

Das Häkelherz hab ich übrigens wieder mit der Maschine angenäht.

Ach, und der schwarze Stoff ist ein schöner stretchiger Jeansstoff, 
aus dem noch ein halbfertiger Mantel aus dem Dachboden liegt  :-(

Die Mai-Herzen sammelt Lavendelhaus.
Sie zeigt sie aber dieses Mal evtl. ein paar Tage später.

.................

Und heute hab ich gar nicht in den RUMS-Beiträgen geschmökert.
Hatte mir spontan in den Kopf gesetzt,
dass ich ja fürs Wochenende einen Rucksack nähen könnte.

Und irgendwie, fragt nicht wie, hat es geklappt.
Ob er gut zu händeln ist, erzähl ich Euch nächste Woche.
Inspiriert war ich hauptsächlich durch Pe-Twin-kel,
die sich neulich einen Rucksack gebastelt hat.





Dann nochmal ein schönes Wochenende!!







Kommentare:

  1. Meine Güte - und meine Gute - was hast Du schon wieder alles geschafft!!! Ich bin schwer beeindruckt ...Die Herzen sind ganz entzückend, die kleine Tasche sieht toll aus und was man vom Rucksack sieht, ist auch schon klasse ... :o)))

    Da kann das Wochenende ja kommen ... die Sonne schaut auch schon raus ... :D

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht - ein TRAUMWETTER!!! :-)
      Das kleine kleine Täschchen ist schon von Anfang Mai. Hab natürlich trotzdem viel geschafft, ein Shirt ist ja noch offen und eine japanische Tunika :-)

      Löschen
  2. Hab ein schönes Wochenende! Du bist jetzt ja gerüstet :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Judy,
    den RV hättest Du an den Seiten doch auch ins Täschchen reinnähen können - falls Dich die Enden sehr stören, müsstest Du eben noch mal trennen...
    Auf den Rucksackbericht bin ich schon sehr gespannt. Er hat eine witzige Form. Mach mal ein paar ordentliche Bilder für uns.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nöö, stört mich nicht.
      Was den Rucksack betrifft - mach ich!

      Löschen
  4. Deine Tasche ist total schön geworden! Schön, dass es das Herz darauf geschafft hat, oder vielmehr die Tasche darunter ;-). Es passt da jedenfalls hervorragend hin!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Dein Täschchen schaut echt prima aus! Wo hast du denn eigentlich den tollen gepunkteten Wachstuchstoff her und wieviel hat er pro laufenden Meter gekostet? Würde mich nämlich echt mal interessieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das war der hier:

      http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU-seite2/28000-29900-29910-(57232,75650,67875)/Wachstuch-Tuepfchen-grauweiss-67875.htm

      Löschen
  6. So, so, das MaihArz... und ich dachte, du fährst an die Küste und nicht in Berge?! ;o)
    Freut mich doll, dass du wohl auf die Regenkleidung scheinbar verzichten kannst...
    Herzen könnte ich vielleicht auch mal ausprobieren. Die Tasche gefällt mir richtig gut!
    Ein schönes Wochenende und herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das verbessere ich dann mal noch.

      Löschen
  7. so schön ist die Tasche mit dem Herz geworden! Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir, GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Ach, mal eben eine Tasche und einen Rucksack genäht... . Wenn ich das hier nicht andauernd sehen würde, ich könnte es kaum glauben! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Täschchen war schon länger fertig, da hatte ich Anfang Mai ganz in Ruhe zwei Nachmittage verwendet und den Träger noch kürzlich ergänzt.
      Dass ich den Rucksack an dem Nachmittag geschafft habe, hat mich selbst überrascht. Der MUSSTE fertig werden,
      weil ich ihn nach Hamburg sicher erstmal gar nicht benutze. Dann wär die Motivation dahin gewesen :-)

      Löschen
  9. Die Tasche ist sehr schön geworden mit dem Herz, richtig süß! Schönes Wochenende! LG Olga

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    die Herzchen sind toll eine hübsche Idee.
    Habe mich auch gleich bei Dir als Leserin verewigt und werde Deinen Blog bei mir verlinken, damit ich nichts Neues mehr verpasse.
    Liebe Grüß
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  11. sehr süß ♥
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  12. hach, ich liebe ja gehäkelte Herzen *schwärm*
    ...auch von Deinem Kleid aus dem vorherigen Post bin ich ja sowas von begeistert ;-)))))

    sonnige Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen