Dienstag, 8. Oktober 2013

Grannydecke






Die Decke ist seit Samstag fertig und nun gibt´s noch eine Zusammenfassung.

Ende Juli, nämlich HIER, hab ich mit den ersten Grannies begonnen, 
auf der Suche nach einer handlichen Handarbeit für den Urlaub. 
Wolle hatte ich ausreichend geordert, nur Weiß war im Verhältnis zu wenig.




Ein einfaches und schnell zu häkelndes Muster hab ich HIER gefunden, leicht verändert.

Ein paar Grannies hab ich zum Warmwerden vor dem Urlaub gehäkelt,
schätzungsweise die Hälfte aller Grannies im Urlaub, also auf Autofahrten und am Balaton im Schatten, 
den Rest danach.




Letzte Woche hab ich drei Reihen fester Maschen drumherum gehäkelt, 
wobei jede Reihe ca. eine Stunde dauerte. 
Und als Abschluss noch eine Muschelkante (wie HIER).
Die dauerte dann ca. drei Stunden.
Diese Zeiten sind eher kurz,
bei der ersten Grannydecke hat das länger gedauert,
da war ja auch die Wolle dünner.




Die Decke besteht nun aus 224 Grannies (14 x 16 Stück).
Ich hab noch ein paar über und wollte erst noch zwei Reihen mehr machen, 
aber die Decke ist schon ziemlich schwer mit zwei Kilo.




Sie ist jetzt ca. 150 x 140 cm groß.
Wenn ich sie gewaschen und auf die Leine gehängt hab,
wird sie sich wohl noch ein bisschen dehnen.
Ich warte noch auf schönes Wetter.




Hab ich irgendwas vergessen? 
Dann fragt einfach  :-)








HäkelLiebe


Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖN!!! So viel Arbeit, und so ein schönes Ergebnis! Gratuliere..
    Ich habe einfach Angst, das mir die Puste ausgeht bei Grannie Nr. 100 oder so... und dann hab ich viel gehäkelt, und doch nichts daraus gemacht.
    Vielleicht, irgendwann mal...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judy,

    ich bin sprachlos. Was für eine wunderschöne Decke legst du uns unter die Augen. Ich ahnte es ja schon, doch sie ist noch viel grandioser geworden. Und vor allem hast du es konsequent durchgezogen, sie fertig zu stellen. Bei mir warten drei (!) Decken auf ihre Fertigstellung...

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Puh, ich schnappe nach Luft. Toll toll toll! Wirklich wunderschön, ich bin wirklich begeistert.Ich muss mir wirklich mal nen Tritt in den Hintern geben und mal wieder an meiner Decke häkeln.

    Die Farben hast Du wirklich schön zusammengestellt und die Grannies schön angeordnet, das finde ich gerade auch so schwierig.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  4. Suuuuuuuper!!! Ich bewundere Deine Ausdauer. Soll ich Dir meine Wolle schicken? Vielleicht wird meine Decken dann auch fertig......
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Herzallerliebst!!!!
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,

    ich bin sprachlos. Soooooo schön!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön ist sie geworden.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  8. Judy, weißt du in etwa wie viel Wolle du gebraucht hast?
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, zwei Kilo. Habe diese schöne weiche und dicke Wolle genommen:

      http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikelsuchen-DE-de-BU/-(61339,79685,25638)/Woll-Butt-Universalgarn-Samira-25638.htm/?sucheurl=%2FErwinMueller%2FSearch.ff%3Fquery%3Dsamira%26filterGeschaeftsfeld%3Dbu%26m%3Dbu_de%26productsPerPage%3D20%26xml%3Dtrue&einzel=true

      Da hat sie aber die Hälfte gekostet :-)

      Löschen
    2. Achja... wer lesen kann, ist klar im Vorteil... danke dir...

      Löschen
  9. WOW, super! Das warst du aber verdammt schnell. Ich habe in meinem Urlaub auch einige Grannies für meine Decke gehäkelt, viele auch auf der Autofahrt. Die Zeit kann man gut dafür nutzen ;-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  10. Nein, liebe Judy, DU hast nichts vergessen.
    Und WIR sollten hier nicht vergessen, DIR gebührend zu applaudieren: klatsch - klatsch - klatsch ;o)
    Herzlicher Claudiagruss

    P. S.: Hattest du heute Schluckauf?
    Ich war an einem Ort, der mich sehr an dich denken lies...
    Und ich habe nichts gekauft (bin sehr stolz auf mich), nur Ideen eingesammelt, aus der "Telefonzelle" davor ein Buch in altdeutscher Schrift "ertauscht", aus dessen Seiten ich demnächst basteln möchte und einen lieben getigerten Kater von gegenüber aus der Töpferei ausgiebig gekrault.
    Werd wohl demnächst mal darüber bloggen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich für Dich und auf den baldigen Post! Ich hatte doch irgendwann Schlucken... aber ich glaube, das war gestern. Aber da warst Du dann sicher auch schuld :-)
      Ganz viel Spaß noch!!

      Löschen
  11. Krass! Die ist richtig, richtig schön! Ich hoffe, sie ist dir eine treue neue Begleitung beim Lesen, Häkeln und Stricken und Schmökern auf dem Sofa, das passende Wetter gibts ja ab morgen. Insofern drücke ich dir heimlich die Daumen, dass das Waschwetter noch ein bisschen auf sich warten lässt, damit du dich nicht allzu schnell für eine kurze Zeit von ihr trennen musst, während sie vor sich hintrocknet... Total klasse, ganz großes Staunen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht wirklich nicht nach Waschwetter aus. Eher nach Waschküche (im Sinne von Nebel, falls das nicht bekannt ist).
      Dann kann die Decke wenigstens morgen nochmal mit aufs Bild, hab mir auch was Kuscheliges für Zuhause genäht :-)

      Löschen
    2. Oooooh.... dann bin ich mal gespannt. Kuscheliges für Zuhause für einen selbst kann man nie genug haben (hab ich zumindest nicht :O). Waschküchenwetter kenne ich - ich fürchte, davon bekommen wir noch ein bisschen was ab in der nächsten Zeit. Naja, das werden wir uns auch noch schönreden. Seufz.

      Hab einen kuscheligen Tag! :)

      Löschen
  12. Die Grannys sind total schön, aber wie du sie zusammengehäkelt hast gefällt mir leider gar nicht, ich häkel die Teile immer so zusammen das man keine Dicke Wulst Naht sieht.
    Aber trotzdem eine Schöne Arbeit
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die "Nähte", so hab ich´s schon als Kind bei den Hausschuhen gemacht und so bleibt´s! :-)
      Aber meine Tochter würde z. B. auch die Rückseite bevorzugen.

      Löschen
  13. Wow was für eine schöne Decke und Respekt fürs Durchhalten und die Häkelgeschwindigkeit.
    Das macht mir Mut für meine angefangene an der es langsam aber stetig voran geht.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Grannymuster ist ja auch aufwändiger und zarter in der Wirkung und das Garn dünner....

      Löschen
  14. Oh, sie ist fertig! Waaaahnsinn!

    Einfach wunderschön geworden!

    Diese Heidenarbeit mit den einzelnen Granny Squares, bis die alles zusammengehäkelt waren und die vielen Fäden - ich darf gar nicht dran denken, dann wird mir schon schwindelig... ;-)

    Ich finde auch deine Farbzusammenstellung so schön - ein echtes Meisterwerk!
    Jetzt kannst du dich stolz und enspannt zurücklehnen - superschön!

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ich bin einfach nicht davon losgekommen... Zum Glück hab ich das Vernähen und Zusammenhäkeln in Etappen erledigt.

      Löschen
  15. Hallo Judy!
    Deine Decke ist so wunderschön geworden. Da könnte ich mich gerade richtig schön einkuscheln.
    Was mich wirklich verblüfft hat, in welch kurzer Zeit du dein Werk beendet hast. Ich habe es bisher noch nicht versucht, aber irgendwann nehme ich auch eine Decke in Angriff.
    Eine Stunde für eine Runde. Wahnsinn. Hat frau da überhaupt das Gefühl, jemals anzukommen? :-) Und dann noch drei Stunden für die Muschelkante. Wahnsinn.
    Hab einen wundervollen Tag morgen.
    Liebste Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  16. WAAAAHNSINNNNN!!! Sie ist einfach superschön geworden! Und die Muschelkante steht ihr auch ausgezeichnet! Ich wünsche Dir schöne Kuschelstunden mit/in/unter Deinem Meisterwerk!

    AntwortenLöschen
  17. Klasse ist sie geworden - eine richtige Fleißarbeit......Ich wünsche Dir schönes Reinkuscheln....aber nass auf die Leine würde ich sie nicht hängen.....eher so sanft liegend trocknen.....und vorher vielleicht so 10 -15 Minuten in den Trockner....

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Judy,
    wunderbar! Das Endergebnis gefällt mir total gut. Ich durfte ja quasi "dabei" sein bei der Entstehung, du hast so fleißig dazu gepostet. Aber wenn dann das Teil fertig da liegt, ist es wieder noch etwas Besonderes.Und weißt du, was mir besonders gut gefällt? Die Struktur, die durch die "Nähte" entsteht. Das sieht toll aus! Wie Kacheln.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  19. Wusste ich doch - die Decker ist der Kracher. Und es ist zwar total unwichtig (weil sie ja NUR dir gefallen musst - und für dich ist sie das ja allem Anschein), aber mir gefällt sie auch total gut! Auch so ohne Farbe! Ich habe letztens festgestellt, bei Grannys muss weiß dabei sein. Ganz bunt finde ich die auch nicht schön. Bin ich wieder kompliziert. ;)

    AntwortenLöschen
  20. Ein wahres Meisterwerk.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Judy,

    die Decke ist der Wahnsinn - finde ich einfach klasse. Hut ab, ich glaub nicht, dass ich da durchhalten würde

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
  22. wow schön geworden :) welche Wolle hast du benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Samira von Butinette

      http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikelsuchen-DE-de-BU/-(61339,79685,25638)/Woll-Butt-Universalgarn-Samira-25638.htm/?sucheurl=%2FErwinMueller%2FSearch.ff%3Fquery%3Dsamira%26filterGeschaeftsfeld%3Dbu%26m%3Dbu_de%26productsPerPage%3D20%26xml%3Dtrue&einzel=true

      Löschen
  23. Deine Decke sieht fantastisch aus!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. Deine Grannydecke ist wunderbar geworden und von so einer Geduld träume ich ja nur. Aber ich sehe wieder mal, dass sie sich wohl doch lohnt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Ist das nicht wunderbar wenn man ein fertiges Stück
    vor sich liegen hat und stolz drauf sein kann?
    Die Decke ist wunderschön geworden! Herzlichen Glückwunsch
    und liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Judy,
    ich schließe mit den dicken Komplimenten meiner Vorschreibinnen an und schicke Dir begeisterte Grüße aus dem Drosselgarten.
    *WOW*

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meinte natürlich *Vorschreiberinnen* -sorry-
      ;-)))

      Löschen
  27. Jetzt hätte ich doch glatt fast die Fertigstellung versäumt! Toll schaut sie aus! Wirklich ein Prachtstück! Gefällt mir sehr sehr gut!!!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  28. Huch hier sollte es hin :) Tolle Decke! :)

    AntwortenLöschen